Mit dem Flieger vom "Maastricht Aachen Airport" zur CeBIT in Hannover

(PresseBox) (Aachen, ) Am 7. März startet eine Chartermaschine vom "Maastricht Aachen Airport" zur CeBIT nach Hannover, der weltgrößten Messe für Informations- und Kommunikationstechnologien.

Zahlreiche Teilnehmer aus der Grenzregion nutzen dieses Angebot der Industrie- und Handelskammern der Euregio Maas-Rhein seit vielen Jahren. Zu den Euregiokammern gehören die IHKs in Aachen, Eupen, Hasselt, Lüttich-Verviers-Namur und Niederländisch-Limburg.

Noch stehen Interessenten einige Plätze im Flieger zur Verfügung. Die Kosten für Flug, Flughafensteuer, U-Bahn-Transfer zur Messe und Reisebegleitung betragen 299,00 Euro pro Person. Informationen zur Anmeldung erteilt Claudia Masbach, Tel.: 0241 4460-296, claudia.masbach@aachen.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.