Domains jetzt zentral zusammenfassen

INDECA startet Jahresendaktion zur Domainkonsolidierung: Wer jetzt sein Domainportfolio zentral verwalten möchte, spart Transfer- oder Umzugskosten und zahlt erst 2011

(PresseBox) (Heilbronn, ) Für Unternehmen, die unter mehreren Adressen im Internet zu finden sind, ist der Verwaltungsaufwand oft gewaltig: Viele Provider, unterschiedliche Laufzeiten, unterschiedliche Registrierungsstellen und Ansprechpartner im In- und Ausland machen das Onlinemarketing zum Großprojekt. Dabei lässt sich über eine Domainkonsolidierung alles leicht zusammenfassen. Zum Jahresende fehlen dafür oft Budget und Ressourcen. Der Heilbronner Internetdienstleister INDECA bietet jetzt die Domainkonsolidierung und erlässt seinen Kunden bis Ende Dezember sämtliche Transfer- oder Umzugskosten. Eine Rechnung kommt erst zu Beginn des neuen Geschäftsjahres - wenn die zentral verwalteten Domains fit sind für ein erfolgreiches Onlinemarketing 2011. Das schafft zusätzliche Sicherheit für die Marke im Netz.

Digitale Markenführung kann ganz einfach sein - wenn alle Internetnamen übersichtlich im Domainmanagement-System verfügbar sind. Das zentrale Tool von INDECA bietet Zugriff auf alle Adressen. So sind sie für internationale Webmarketingkampagnen mühelos nutzbar. Papierkrieg, Formalitäten und technische Abwicklung - auch mit exotischen Registrierungsstellen ferner Länder und mit den unterschiedlichsten Providern - übernimmt der Anbieter, der jahrelange Erfahrungen mit den Domainportfolios großer Konzerne gesammelt hat. Damit das Budget auch 2011 im Rahmen bleibt, sichert INDECA seinen Kunden eine Preisstabilität für den Domainbestand auch fürs nächste Jahr zu.

Wer bisher Laufzeiten, Verlängerungsfristen und Jahresgebühren unterschiedlichster Anbieter in verschiedenen Ländern berücksichtigen musste, genießt nach der Domainkonsolidierung den perfekten Überblick und erhält eine klare Rechnung über alle Adressen. Auf Wunsch holt das Heilbronner Unternehmen mit seinen erfahrenen Teams auch verlorene oder fremdregistrierte Domains zurück und sichert so die Markenrechte für den internationalen Internetauftritt.

Wer sein Domainportfolio ergänzen will, damit nicht Wettbewerber markante Namen in neuen Märkten besetzen, ist bei INDECA stets gut beraten. Von den weltweit verfügbaren 273 unterschiedlichen Domainendungen sind bei den Heilbronner 248 direkt registrierbar. Auch exotische Länderdomains oder die 503 weltweit möglichen Sublevel-Kombinationen wie z.B. "name.co.at" hat das Unternehmen im Angebot. "Mit unserem Domainmanagement setzen wir seit Jahren Maßstäbe in der Branche", sagt INDECA Geschäftsführungsmitglied Thomas Schell. "Wir bieten unseren Kunden langjährige Erfahrungen, die wir unter anderem mit den Marken des VW-Konzerns und zahlreichen international tätigen Marken gesammelt haben." Details zur Herbstaktion Domainkonsolidierung zeigt das Unternehmen unter www.indeca.de.

INDECA GmbH

Die INDECA GmbH ist ein technisch orientierter Internet-Dienstleister, der sich auf anspruchsvolle Web-Anwendungen und digitale Markenführung spezialisiert hat. Ein Schwerpunkt des Serviceangebots liegt im Management internationaler Domainportfolios sowie im digitalen Markenmonitoring. Zum Kundenportfolio von INDECA gehören Unternehmen wie der VW-Konzern sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen und Kommunen. Das Unternehmen, 1991 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Heilbronn und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.