IMVU bringt seine "Social Game and Entertainment Destination" nach Europa

IMVU bringt Versionen in sieben verschiedenen Sprachen auf den Markt

(PresseBox) (Palo Alto, CA, ) IMVU, eine Online Social Entertainment Destination, bei der Mitglieder 3D Avatare verwenden, um neue Kontakte zu knüpfen, zu chatten, kreativ tätig zu sein und mit Freunden Spiele zu spielen, hat heute die Markteinführung von sieben neuen, internationalisierten Versionen von IMVU angekündigt. Diese neuen, lokalisierten Versionen werden in den folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Schwedisch und Spanisch.

Die Einführung der neuen, internationalisierten Versionen beginnt mit Schwedisch; in den kommenden Wochen folgen die anderen sechs Sprachen. Diese Einführung demonstriert die starke Verbundenheit von IMVU mit seinen europäischen Mitgliedern und unterstützt die Strategie für 2011, die auf internationales Wachstum ausgerichtet ist. IMVU hat gegenwärtig eine starke Community aus europäischen Mitgliedern, die auf IMVU virtuelle Güter kreieren, kaufen und verkaufen, und das Unternehmen hofft, diesen Anfangserfolg weiter auszubauen, indem es IMVU für nicht Englisch sprechende Benutzer zugänglicher macht.

"Wir sehen, dass in Europa ein großes Interesse besteht; wir haben dort im Moment mehr als 10 Millionen registrierte Benutzer," sagte Cary Rosenzweig, Geschäftsführer von IMVU, Inc. "Durch die Einführung von lokalisierten Versionen von IMVU können noch mehr Menschen in der Sprache daran teilnehmen, in der sie sich am besten ausdrücken können."

Die europäische Einführung von IMVU ist eine Konsequenz der erfolgreichen Expansion des Unternehmens in die Social Entertainment-Arena, in der IMVU Casual- und Social Games zu der Plattform hinzugefügt hat. IMVU hat kürzlich auch den ersten Mac Client und iPhone App, IMVU 2Go, auf den Markt gebraucht, sodass jetzt zum allerersten Mal auch Apple-Kunden zu Hause und unterwegs an der IMVU-Erfahrung teilnehmen können.

IMVU

IMVU, Inc. (http://www.imvu.com) ist eine Online Social Entertainment Destination, in der Mitglieder 3D-Avatare verwenden, um neue Kontakte zu knüpfen, zu chatten, kreativ tätig zu sein und mit Freunden Games zu spielen. IMVU hat inzwischen 50 Millionen registrierte Benutzer, mehr als 10 Millionen individuelle Besucher pro Monat und einen auf ein Jahr hochgerechneten durchschnittlichen Umsatz von mehr als 40 Millionen Dollar. IMVU hat den weltweit umfangreichsten Katalog für virtuelle Güter, mit mehr als vier Millionen Artikeln, die fast alle von den eigenen Mitgliedern kreiert wurden. IMVU ist in mehreren Sprachen auf Windows PC- und Mac-Plattformen verfügbar, und außerdem für mobile Benutzer über die iPhone-Anwendung IMVU 2Go, die im Apple App Store erhältlich ist. Seit der Gründung im Jahre 2004 wird IMVU mit seinem Firmensitz in Palo Alto, Kalifornien durch die Venture-Investoren Menlo Ventures, Allegis Capital, Bridgescale Partners und Best Buy Capital gedeckt. IMVU bietet eine Vielzahl an offenen Stellen an, unter http://www.imvu.com/jobs finden Sie weitere Informationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.