Spitzenplatz: Ikano Bank erhöht Guthabenverzinsung auf 2,81 Prozent

Vorreiter bei den Tagesgeldangebote / 2,81 Prozent effektiver Jahreszins ab dem ersten Euro / Immer verfügbar - per Online Banking oder per Kreditkarte

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die Ikano Bank verzinst ab sofort das Guthaben auf ihrer kostenlosen Rote MasterCard® Karte mit 2,81 Prozent. Verzinst werden Geldanlagen bis 100.000 Euro, was gleichzeitig auch der Summe der Einlagensicherung entspricht. Das Angebot gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden und ist weder an eine Zinsstaffelung noch an einen Mindestbetrag gebunden. Die Zinsen werden jährlich gutgeschrieben.

Tagesgeld gilt - verglichen mit anderen Anlagemöglichkeiten - als besonders flexibel, da Anleger täglich über das Guthaben verfügen können. Zusätzliche Flexibilität bietet die Ikano Bank durch ihre Kombination mit der MasterCard® Funktion, durch die Kunden weltweit an über 25 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen und über ihr Guthaben verfügen können. Ein Verfügungsrahmen kann auf Wunsch zusätzlich beantragt werden.

Weitere Informationen zu der Rote MasterCard® Karte der Ikano Bank finden Sie unter: http://www.ikanobank.de/service/downloads.htm

Ikano Bank GmbH

Die Ikano Bank GmbH ist Teil der schwedischen Ikano Group, die 1988 gegründet wurde und sich im Besitz der Familie Kamprad befindet. Ingvar Kamprad ist als Gründer von Ikea weltweit bekannt. Als international tätiger Konzern mit rund 4.000 Beschäftigten ist die Ikano Group in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Immobilien, Versicherungen, Vermögensverwaltung und Einzelhandel aktiv.

Die Philosophie des Unternehmens ist es, aus partnerschaftlicher Zusammenarbeit langfristige Lösungen zu fairen Bedingungen zu entwickeln und damit einen Mehrwert für Kunden, Partner und Mitarbeiter zu schaffen. Der Hauptsitz der Ikano Group befindet sich in Luxemburg, die Ikano Bank GmbH in Deutschland sitzt in Wiesbaden. Dort betreut sie mehr als 1,1 Millionen Kunden. Mehr Informationen finden Sie auf www.ikanobank.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.