Neue Richtlinien und Wettbewerbsbedingungen für Ratenkredite

4. EUROFORUM-Konferenz "Konsumentenkredite" / 22. und 23. September 2010, Lindner Congress Hotel, Düsseldorf

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Geschäft mit Ratenkrediten unterliegt seit dem 11. Juni neuen EU-Richtlinien, mit denen vor allem der Verbraucherschutz gestärkt werden soll. Neben strengeren Vorgaben bei der Bewerbung von Ratenkrediten, müssen die Anbieter ihre Kunden bei Vertragsabschluss sowie über die Laufzeit des Vertrages umfangreich und einheitlich informieren sowie die Möglichkeit zur vorzeitigen Rückzahlung gewähren. Neben den neuen EU-Regeln schauen die Kreditfinanzierer auch auf die Initiative der Landesbank Berlin, der Deutschen Leasing und readybank mit der die öffentlichrechtlichen Institute ihre Angebote für Konsumentenkredite bündeln wollen und den Wettbewerb weiter verschärfen können.

Auf der 4. EUROFORUM-Konferenz "Konsumentenkredite" (22. und 23. September 2010, Düsseldorf) werden die aktuellen Entwicklungen im Finanzierungsgeschäft von Konsumartikeln aufgegriffen und Trends im Vertrieb, in der Prozessoptimierung sowie beim Verbraucherschutz diskutiert. Die Anforderungen, die durch die Verbraucherkreditlinie an die Praxis der Kreditvergabe gestellt werden, sind auch Thema des Workshops zur neuen EU-Richtlinie im Anschluss an die Konferenz (24. September) vertieft.

Einen Überblick über die Geschäftsentwicklungen mit Ratenkrediten gibt Stephan Moll (Bankenfachverband e.V.). Er geht auch auf die Herausforderungen einer aufmerksamen Kreditvergabe ein. Das Spannungsfeld zwischen verantwortungsvoller Kundenbetreuung und den unternehmerischen Zielen der Kreditinstitute ist auch das Thema von Steffen Gurtler (Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.). Wie die Postbank über die Jahre ihr Kreditgeschäft ausgebaut hat, beschreibt Dr. Gérard Derszteler (Deutsche Postbank AG). Über die Möglichkeiten, Marktanteile durch neue Strategien und Partnerschaften wiederzugewinnen, spricht Thomas Boots (Stadtsparkasse Düsseldorf).

Mit der Teambank und dem Produkt Easy Credit haben die rund 1200 Volks- und Raiffeisenbanken bereits ihr Konsumentenkreditgeschäft vereinheitlicht. Christian Plaza Bartsch (TeamBank AG) erläutert die Weiterentwicklung des Kreditgeschäfts in seinem Haus und berichtet von ersten Erfahrungen mit der Umsetzung der Verbraucherkreditlinie.

Das vollständige Programm finden Sie unter: http://www.euroforum.de/pr-konsumkredite2010

IIR Deutschland - Ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM Deutschland SE ist einer der führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.