EAI-Competence Days: Regionale Informationsveranstaltung zeigt Integrationslösungen

(PresseBox) (Sulzbach/Ts., ) Enterprise Application Integration (EAI), Service-orientierte Architekturen (SOA) und Business Process Management (BPM): Mit diesen Themen beschäftigen sich die 3. EAI-Competence Days des Veranstalters IIR Deutschland. Die Road-Show findet zwischen dem 11. und 13. Oktober 2005 jeweils für einen Tag in München, Mainz und Köln statt.

Die Anforderungen an die Flexibilität moderner IT-Infrastrukturen wachsen ständig. Vor allem gilt es, Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben. Neben der Daten- und Prozess-Integration muss daher auch der Mensch entsprechend eingebunden werden. EAI-Plattformen bieten Lösungen für diese Herausforderungen in Form von Messaging-Systemen, Middleware, Modellierungswerkzeugen und Portalen.

Die EAI-Competence Days führen Anwender und Experten zum Erfahrungsaustausch zusammen. Hier werden Lösungsansätze für die Praxis diskutiert, aktuelle Entwicklungen beleuchtet sowie Trends im Bereich der Anwendungsintegration aufgezeigt.

Das Tagesprogramm setzt sich zusammen aus mehreren Fach- und Praxisvorträgen zur aktuellen Entwicklung im Bereich EAI und SOA. Die Moderation übernehmen die EAI-Experten Dr. Wolfgang Martin und Richard Nußdorfer. Die Titel der Vorträge lauten unter anderem: "SOA als Antwort auf aktuelle Integrationsherausforderungen", "Service-orientierte Architekturen für optimierte Geschäftsprozesse", "Erfolgsfaktor Mensch", "Business Process Management und Service-orientierte Architekturen".

Ihre Beteiligung an der Veranstaltung und der begleitenden Fachausstellung haben bereits zugesagt: IBM, Software AG, sd&m, SeeBeyond, Magic Software Enterprises und InterSystems.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- Euro.

IIR Deutschland - Ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE

Die IIR Deutschland GmbH bietet Weiterbildung für höchste Ansprüche:

Das Unternehmen mit Sitz in Sulzbach am Taunus veranstaltet jährlich über 2 000 Kongresse und Seminare für nahezu alle Wirtschaftszweige.

Rund 200 Mitarbeiter haben dafür ihr Ohr am Markt: Täglich recherchieren sie neue Trends, ermitteln den Weiterbildungsbedarf eines jeweiligen Marktes und konzipieren auf Basis der Informationen hochaktuelle Veranstaltungen. Dabei stützen sie sich auf ein Netzwerk aus anerkannten, internationalen Fachleuten.

Als Trainer und Referenten verpflichtet IIR ausschließlich ausgewiesene Experten sowie hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Alle Veranstaltungen finden in exklusiven Tagungshotels oder im modernen hauseigenen IIR-Business Center in Sulzbach statt. Eine detailgenaue Tagungsorganisation und ein geschultes Service-Team sorgen vor Ort für eine professionelle und angenehme Lernatmosphäre.

IIR Deutschland umfasst 14 Geschäftsbereiche, die sich auf den Weiterbildungsbedarf eines speziellen Marktes oder eines bestimmten Berufszweigs konzentrieren. Zu den größten Bereichen gehören IIR Technology, spezialisiert auf den Sektor Informationstechnologie, sowie das Car Training Institute, ausgerichtet auf die Automobilindustrie.

IIR Deutschland ist 1987 als Dependance des globalen Firmenverbunds Institute for International Research (IIR) gegründet worden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.