MediaMit Kaiserlautern etabliert sich als regionale Leitmesse

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Am 19. Oktober 2005 findet die sechste Fachtagung und Messe MediaMit im UCI-Kino in Kaiserslautern statt. Auf der größten IT-Messe der Pfalz präsentieren etwa 50 Unternehmen und Organisationen aktuelle Entwicklungen und Innovationen aus dem Bereich der Informationstechnologie. Im Mittelpunkt stehen praxisnahe Informationen und der Erfahrungsaustausch zwischen Experten und mittelständischen Unternehmen. Das Programm der MediaMit wird durch insgesamt 20 Workshops, die Verleihung des regionalen Klick-Preises und eine Podiumsdiskussion zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft abgerundet.

Die MediaMit in Kaiserslautern in den vergangenen fünf Jahren zu der regionalen Leitmesse für Informations- und Kommunikationstechnologie in der Pfalz entwickelt. "Die Landesregierung nimmt die positive Entwicklung mit Freude zur Kenntnis und sieht in der MediaMit einen weiteren entscheidenden Beitrag zur Stärkung und Profilierung des IT-Standortes Kaiserslautern/Westpfalz", so der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck. "Diese in Kooperation von IHK Pfalz und Land getragene Veranstaltung zeigt, dass nicht nur an der Technischen Hochschule und den Instituten hervorragende Forschung betrieben wird, sondern dass die Westpfalz auch zum Standort für starke Unternehmen aus der IT-Branche geworden ist."

Für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern mbH (WFK) ist die MediaMit ein Knotenpunkt auf lokaler Ebene. "Eine regionale IT-Messe bietet den unschätzbaren Vorteil, dass auch kleine und junge Firmen kostengünstig für ihre Angebote werben und Kunden gewinnen können", erklärt WFK-Geschäftsführer Walter Scherer. "Warum Unternehmen aus entfernten Regionen mit Leistungen beauftragen, wenn sie von Experten aus der Nachbarschaft erbracht werden können? Der Überblick über das vorhandene Know-how bietet außerdem Chancen für Kooperationen und Synergien. Die beteiligten Unternehmen werden gestärkt und das Angebot für den Kunden verbessert. Die Fachvorträge ersetzen zeitintensive Recherchen und bieten räumlich konzentriert Know-how-Transfer und Kontaktmöglichkeiten. Die WFK dankt der IHK ZETIS dafür, dass sie auch in diesem Jahr diese wichtige Messe organisiert."

MediaMit 2005 Kaiserslautern
Die IHK Pfalz und die Landesregierung Rheinland-Pfalz präsentieren gemeinsam die MediaMit Kaiserslautern. Etwa 50 Unternehmen und Organisationen stellen der Öffentlichkeit aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Informationstechnologie vor. Die größte IT-Messe der Pfalz, die zum sechsten Mal in Folge stattfindet, richtet ihren Fokus auf praxisnahe Informationen für IT-Verantwortliche und dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Experten und mittelständischen Unternehmen. Zahlreiche Workshops, eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie die hochwertige Fachausstellung für Unternehmenslösungen im IT-Umfeld bieten ein ausgewogenes Programm. Die MediaMit Kaiserslautern, die unter dem Motto "Neue Medien für den Mittelstand" steht, findet am 19. Oktober 2005 von 09:00 bis 17:00 Uhr im UCI-Kino im PRE-Park in Kaiserslautern statt. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.mediamit-kl.de oder per Tel unter 0631 303-1230 ist erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.