Branchentreff für die Pfalz

MediaMit Kaiserslautern stellt aktuelle IT-Trends vor

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Die rheinlandpfälzische Landesregierung unterstützt auch in diesem Jahr die MediaMit Kaiserslautern, die am 22. September 2010 im UCI-Kino im PRE-Park zum zehnten Mal stattfindet. Die IT-Messe für die Pfalz ist mittlerweile zur bedeutenden Leistungsdemonstration für die Branche in der Region herangewachsen und damit Teil der Entwicklung zu einem renommierten Zentrum für Informationstechnologie.

Die IHK Pfalz bietet mit ihrer für die Organisation verantwortlichen Tochtergesellschaft IHK Zetis GmbH eine wichtige regionale Schnittstelle zwischen IT-Anbietern, IT-Nachfragern und der IT-Wissenschaft. Schwerpunkt der Messe in diesem Jahr ist das Thema "Effizienz". Für den Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz, Dr. Rüdiger Beyer, ist die MediaMit ein "unbedingtes Muss" im Messekalender der pfälzischen Unternehmen. "Die effiziente Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie ist gerade in mittelständischen Betrieben wichtige Voraussetzung zur Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft. Auf der MediaMit Kaiserslautern stellt die heimische ITK-Wirtschaft erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen vor und zeigt, wie die verschiedenartigen Anforderungen von Unternehmen an IT-Lösungen gemeistert werden."

Besondere Aufmerksamkeit bei der diesjährigen MediaMit liegt auf den Leistungen der Multimediainitiative rlpinform. Die vom Ministerium des Innern und für Sport getragene Initiative bietet eine eigene Plattform für die Diskussion und die Vernetzung von Ideen und Initiativen, die sich mit der Einsatzmöglichkeit modernster Informations- und Kommunikationstechniken und Dienstleistungen befasst.

Das IT heute in wirklich jeder Organisation vorkommt, belegt der Auftritt von prego services, dem IT-Dienstleister des 1. FCK. Fußball und IT - gerade in Kaiserslautern eine naheliegende Verbindung.

Ausführliche Informationen zu Vorträgen, Ausstellern, Referenten, Programm und Anreise sowie Anmeldemöglichkeiten für Aussteller und Besucher unter www.mediamit-kl.de oder bei der IHK Zetis GmbH, Europaallee 10, 67657 Kaiserslautern oder direkt bei Projektleiter Bernd Heß, Tel: 0631 30312-30, Fax: 0631 30312-49, E-Mail: hess@zetis.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.