Bayerische Wirtschaft setzt auf Exportmarkt Europa

Experten geben beim Europa-Forum Starthilfe für Auslandsgeschäft

(PresseBox) (München, ) Rund 250 mittelständische Unternehmen aus Bayern werden das "Europa-Forum Bayern 2010" am 6. Mai nutzen, um mehr über das Exportgeschäft mit 27 europäischen Ländern zu erfahren. Experten berichten über die Erfolgsfaktoren auf den Auslandsmärkten und geben Hinweise zu den Spielregeln im grenzüberschreitenden Warenverkehr sowie zu Förderprogrammen für Messeauftritte. Persönliche Beratungen durch Länder-Spezialisten der Auslandshandelskammern sind auf der Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern in Bayern, die bereits zum fünften Mal stattfindet, ebenfalls möglich.

"Die Stärke der bayerischen Wirtschaft ist der Export", sagt Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages. "Die Anmeldezahlen zeigen, dass die Unternehmen auch nach den Rückschlägen des vergangenen Jahres unvermindert auf die Exportmärkte setzen, um Wachstumschancen zu nutzen", so Driessen weiter. Die Markterschließung in den nahen europäischen Ländern ist nach Einschätzung der IHKs für viele kleine und mittelständische Firmen ein hervorragender Einstieg ins Exportgeschäft.

Bislang haben die Unternehmen bereits über 300 Gesprächswünsche bei den Experten der Auslandshandelskammern angemeldet. Besonders gefragt sind Beratungen zu den Ländern Frankreich, Schweden, Österreich, Polen, Tschechien und Italien.

Im Jahr 2009 haben die bayerischen Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes mit mehr als 50 Beschäftigten 50,5 Prozent ihrer Umsätze im Export erwirtschaftet. Die Warenausfuhren in die EU-Länder machen dabei den Löwenanteil aus: Sie stehen für fast zwei Drittel (60,8 Prozent) des gesamten bayerischen Exportvolumens.

Das Europa-Forum Bayern 2010 findet am 6. Mai 2010, von 9 bis 15 Uhr, im ICM Internationalen Congress Center München, Neue Messe München, statt. Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung unter www.muenchen.ihk.de und www.europa-forum-bayern.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.