IHK unterstützt Bildungspartnerschaften durch "Wir"-Urkunde

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Bildungspartnerschaften zwischen Wirtschaft und regionalen Schulen dienen der Verbesserung der Berufs- und Zukunftsperspektiven von Schülern. Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg unterstützt solche Partnerschaften und dokumentiert diese mit einer "WIR"-Urkunde. WIR steht dabei für die Kooperation von Wirtschaft, IHK und regionalen Schulen. Das Kernstück der Partnerschaft ist die schriftliche Vereinbarung über die Kooperation von Unternehmen und Schule. In dieser werden die gemeinsamen Aktivitäten festgehalten.

Die Partnerschaften haben einen hohen Nutzen für alle Beteiligten: Die Schule stärkt ihre Kompetenz in den Themenfeldern Berufe und Arbeitswelt. Sie kann ihre Angebote für Schüler durch die Beteiligung der Unternehmen erweitern. Die Unternehmen ihrerseits können sich an der Ausbildungsvorbereitung in der Schule durch verschiedene Aktivitäten beteiligen. Sie können damit bei der Qualifikation ihrer späteren Bewerber direkt mitwirken. "Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg möchte die Ausbildungsreife der Schulabgänger erhöhen und vor allem die Technikorientierung der Jugendlichen fördern", sagt IHK-Bildungsberater Alexander Fritz. Die Unterstützung von Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen ist damit ein wichtiges Instrument, um dieses Ziel zu erreichen.

Hintergrund

Die Anforderungen an die Mitarbeiter in den Unternehmen wachsen ständig. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die betriebliche Ausbildung. Die Berufsbilder werden umfangreicher und anspruchsvoller. Neben der fachlichen Kompetenz müssen verstärkt leistungsförderliche Einstellungen und Zukunftskompetenzen entwickeln werden. Die Unternehmen sind mehr denn je auf geeignete Schulabgänger als Bewerber für ihre Ausbildungsplätze angewiesen. Institutionalisierte Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schule können dazu einen wichtigen Beitrag leisten. Gemeinsame Aktivitäten sowie der Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Partnern dienen dem Verständnis für die jeweiligen Belange und Anforderungen der Beteiligten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.