IHK informiert: Lernkultur im Unternehmen ein Erfolgsfaktor

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Wer dauerhaft in die Qualität seiner Fachkräfte investiert, verschafft sich einen Wettbewerbsvorteil. Das wurde bei einer Informationsveranstaltung, zu der die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in dies Kreissparkasse nach Rottweil eingeladen hatte, deutlich.

Referent war der Personalberater Ulrich Kohler, der den rund 30 Seminarteilnehmern aus Industrie, Dienstleistung und Gastgewerbe die ganze Tragweite einer gut ausgeprägten Lernkultur im Unternehmen darlegte. Dabei wurde deutlich, wie Unternehmen mit der konsequenten Einbindung des Themas Lernkultur in ihre Unternehmensphilosophie ihre Wettbewerbssituation verbessern können.

Doch es gab auch praktische Tipps, wie jeder Einzelne - und hier vor allem auch die Ausbilder - die Lernkultur in ihren Betrieben aktiv mitgestalten können. Die waren auch nötig: "Denn was hilft die schönste Theorie, wenn sie sich in der Praxis nicht umsetzen lässt", brachte es ein Teilnehmer auf den Punkt.

Wer sich über das Thema weiter informieren möchte, dem steht IHK-Bildungsberater Niki Rappenegger unter Telefon: 07721 922-208 oder E-Mail: rappenegger@villingenschwenningen.ihk.de gerne für Fragen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.