IHK: Vollständigkeitserklärungen für das Berichtsjahr 2011 möglichst bald hinterlegen

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg weist alle Unternehmen, die im Rahmen der fünften Novelle der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet sind eine Vollständigkeitserklärung (VE) abzugeben, darauf hin, dass sie diese für das Berichtsjahr 2011 ab sofort im VE-Register der IHK-Organisation hinterlegen können. Letzter gesetzlicher Termin für die Abgabe ist der 1. Mai 2012.

"Da der zuständige Landesvollzug ein Überschreiten der Frist mit empfindlichen Geldbußen ahnden kann, möchten wir alle betroffenen Unternehmen bitten, diesen Termin im Auge zu behalten", so Marcel Trogisch, Umweltreferent bei der IHK. Ab dem 2. Mai wird dann im VE-Register die Adressenliste der Unternehmen veröffentlicht, die ihre Vollständigkeitserklärung ordnungsgemäß innerhalb der gesetzten Frist abgegeben haben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.