Forum Medizintechnik Tuttlingen: Mikrotechnik für die Medizintechnik

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstaltet am Dienstag, 17. März, 19.00 Uhr, eine kostenfreie Veranstaltung zum Thema "Mikrotechnik für die Medizintechnik" innerhalb des Forum Medizintechnik Tuttlingen. Die Veranstaltung findet statt in der Beruflichen Bildungsstätte (BBT), Max-Planck-Straße 17, in Tuttlingen. Referent der Veranstaltung ist Diplom-Ingenieur Frank Haase von der MicroMountains Applications AG, Villingen-Schwenningen.

Innovations- und Wachstumsprozesse sind gerade in der klein- und mittelständischen Industrie sowie im Handwerk eng miteinander verbunden. Die Unterstützung von Innovationen in der Medizintechnik und deren breite Anwendung in der medizinischen Praxis ist daher das gemeinsame Anliegen des Forums.

Das Forum Medizintechnik Tuttlingen bietet seit über zehn Jahren Technologie- und Know-how-Transfer aus Wissenschaft, Klinikum und Industrie. Auch in diesem Jahr stehen wiederum Informationen über moderne Medizintechniken, optimierte Anwendungsverfahren sowie der Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Die Veranstalter wollen mit dem Vortragsprogramm einen weiteren Beitrag leisten zur Zukunftssicherung der medizintechnischen Unternehmen in der Region.

Weitere Informationen und Anmeldungen beim IHK-Fachbereich Innovation und Umwelt, Frau Manuela Bertz, Telefon +49 (7721) 922-181, Fax +49 (7721) 922-180 bzw. E-Mail: bertz@villingen-schwenningen.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.