Fit für das Auslandsgeschäft: Mit IHK-Veranstaltungen informieren, qualifizieren und Kontakte knüpfen

(PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Neue Märkte weltweit erschließen und fit sein für das Auslandsgeschäft: Eine gemeinsame Veranstaltungsbroschüre der zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) informiert über rund 300 Außenwirtschaftsveranstaltungen im ersten Halbjahr 2012. Erneut werden auch IHK-Auslandsprojekte und Seminare der IHK-Exportakademie aufgeführt.

Das Spektrum der Länder- und Fachveranstaltungen reicht von Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht über Länderworkshops zu den Märkten Österreich, Russland und Philippinen. Angeboten werden aber auch Unternehmerreisen zur Markterkundung, zum Beispiel nach Kasachstan oder Usbekistan, aber auch Seminare über die Ausstellung von Ursprungszeugnissen und Carnets oder zur Handhabung von Zolldatenbanken und Zolleintarifierungen.

Neben der Veranstaltungsübersicht bietet die Außenwirtschaftsveranstaltungsbroschüre auch einen kompakten Überblick über die umfangreichen Informations- und Serviceangebote der baden-württembergischen IHKs.

Die Broschüre kann kostenfrei bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg bestellt werden. Das aktuelle Angebot an außenwirtschaftlichen IHK-Veranstaltungen in Baden-Württemberg finden man auch in einer gemeinsamen Veranstaltungsdatenbank unter www.bw.ihk.de/veranstaltungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.