IHK zu Rostock: Angebote des "Gelben Branchenbuches" sorgfältig prüfen

(PresseBox) (Rostock, ) Aus aktuellem Anlass rät die IHK zu Rostock dazu, die schriftlichen Angebote auf Eintragung in das "Gelbe Branchenbuch" sorgfältig zu prüfen. Angeboten wird die Aufnahme in ein Online-Gewerbeverzeichnis, welches nichts mit den sog. Gelben Seiten der DeTeMedien zu tun hat. Es wird gebeten, Firmendaten zu überprüfen. Bei dem Formular handelt es sich um eine kostenpflichtige Eintragung, die oft als solche nicht erkannt wird, da Grundeinträge im Internet meist kostenlos veröffentlicht werden. In dem Schreiben wird ein niedrig klingender monatlicher Preis ("mtl.") ausgewiesen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt allerdings 2 Jahre und wird erst in dem sich darunter befindlichen Vertragstext ersichtlich.

Betroffene können sich an die

IHK zu Rostock
Geschäftsbereich Recht, Steuern,
Handelsregisterwesen
Nicole Wegner
Tel.: 0381 338-403
wegner@rostock.ihk.de

wenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.