Professionelles Management in turbulenten Zeiten

(PresseBox) (Hanau, ) Die Krise in der Wirtschaft zieht immer weitere Kreise. Die Zahl der Unternehmen, die in irgendeiner Form betroffen sind, wächst täglich. Es reicht nicht mehr, einfach nur darauf zu warten, wie sich die Dinge entwickeln. Nur diejenigen Unternehmen, welche die richtigen Gegenmaßnahmen ergreifen, werden schnell die Krise hinter sich lassen können. Gefragt ist ein professionelles Krisenmanagement, es geht darum, festgefahrene Situationen zu ändern und neue Energien zu mobilisieren.

Was mittelständische Unternehmer jetzt tun sollten, erfahren Geschäftsführer und Führungskräfte auf einem Sondervortrag am Montag, den 30. März 2009, von 18:00 bis 21:00 Uhr. Im Hanauer IHK-Haus werden erprobte Strategien des Krisenmanagements vorgestellt, wobei das magische Viereck von Liquidität & Finanzen, Kunden, Organisation, Mitarbeiter im Mittelpunkt der Betracht steht.

Weitere Informationen zum Vortrag sowie die Anmeldeunterlagen erhalten interessierte Unternehmer bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Sandra Zumpe, Telefon+49 (6181)929051, E-Mail s.zumpe@hanau.ihk.de. Die Teilnahme kostet 45,00 € pro Person.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.