IHK-Vollversammlung wählt neuen Hauptgeschäftsführer

Dr. Torsten Slink aus Bremen wird Nachfolger von Dr. Reinhold Kolck

(PresseBox) (Emden, ) Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) hat heute einen neuen Hauptgeschäftsführer gewählt. Dr. Torsten Slink aus Bremen wird im kommenden Jahr die Nachfolge von Dr. Reinhold Kolck antreten, der im Februar 65 Jahre alt wird und damit in den Ruhestand tritt. Die Vollversammlung der IHK folgte mit der Wahl von Slink dem Vorschlag des Präsidiums.

Dr. Torsten Slink hat sein Studium der Rechtswissenschaften und die anschließende Promotion an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt absolviert. Seine Stationen im obligatorischen Referendariat führten ihn zur Deutschen Botschaft nach Bangkok (1994) und zu den Vereinten Nationen nach New York (1995). Im Anschluss an seine akademische Ausbildung begann Slink seine berufliche Laufbahn bei der IHK zu Koblenz, wo er ein Jahr als Referent im Geschäftsbereich Außenwirtschaft tätig war. 1997 wechselte er zum Deutschen Industrie- und Handelskammertag nach Brüssel und arbeitete hier in den Bereichen Mittelstandspolitik, Industriepolitik und Rechtsfragen. Seit 2000 leitet Slink die Rechtsabteilung der Handelskammer Bremen. Außerdem ist er in Personalunion Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Nordsee e.V.. Der Jurist ist 43 Jahre alt und wurde in Kassel geboren. Slink hat familiäre Wurzeln in Wiesmoor. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.