IHK-Seminar: "Die digitale Betriebsprüfung"

(PresseBox) (Gießen, ) Seit dem Jahr 2007 führen die Finanzbehörden verstärkt digitale Betriebsprüfungen durch. Auch Ihr Unternehmen sollte sich gut vorbereiten: Denn es kann jeden treffen! Datenhaltung und Datenbereitstellung für den Prüfungsfall gilt es zu optimieren. Das Seminar bietet wertvolle Tipps zur Vorbereitung auf eine Steuerprüfung. Weiter werden Informationen über die Mitwirkungspflicht des Steuerpflichtigen beim Datenzugriff durch Betriebsprüfer und zu den Anforderungen an die Prüfbarkeit digitaler Unterlagen vermittelt. Hilfen und Lösungsansätze für den Mittelstand werden vorgestellt und der Nutzen für die tägliche Arbeit im Betrieb verdeutlicht.

Referent ist Hansjörg F. Frank, frank CONSULT GmbH. Termin des Seminars ist der 31. März 2009 von 13:00 - ca. 17:00 Uhr in Gießen. Die Teilnahmekosten liegen bei 80.- Euro. Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung.

Nähere Auskünfte und Anmeldungsunterlagen erhalten Sie bei der IHK Gießen-Friedberg, Ansprechpartnerin: Doreen Franz, Tel. 06031/ 609-4105 oder E-Mail: franz@giessen-friedberg.ihk.de

IHK Gießen-Friedberg

Rund 40.000 Unternehmen haben ihren Sitz im Bezirk der IHK Gießen-Friedberg. Von diesen arbeiten rund 1.800 Unternehmerinnen und Unternehmer ehrenamtlich in den IHK-Gremien mit. Weitere Infor-mationen finden Sie unter www.giessen-friedberg.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.