IHK Flensburg ehrt frisch gebackene Bankkaufleute

(PresseBox) (Flensburg, ) Acht junge Nachwuchskräfte haben sich am Dienstag, 24. Januar 2012, in der IHK-Geschäftsstelle Dithmarschen nach verkürzter Ausbildungszeit erfolgreich der vorzeitigen Abschlussprüfung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau gestellt. Direkt im Anschluss erhielten sie ihre Zeugnisse. Alle hatten die Prüfung mit guten bis sehr guten Ergebnissen bestanden.

Franz Helmut Pohlmann, Bürgervorsteher der Stadt Heide, lobte die Leistung der Absolventinnen und Absolventen und forderte diese auf, in ihrem Beruf nicht nur das Branchenrating, sondern vor allem das Wohl der Unternehmen und Menschen im Blick zu haben.

IHK-Geschäftsstellenleiterin Telsche Ott gratulierte den acht jungen Männern und Frauen zu ihrer "hoch spezialisierten und qualifizierten Ausbildung." Auch Dieter Henke, Vorsitzender der Verbindungsstelle zwischen der IHK und den Kreditinstituten des Berufsbildungszentrums (BBZ), würdigte die erfreulichen Prüfungsresultate.

Die Kreditinstitute der Region kommen nach wie vor in großer Zahl ihrer Ausbildungsverpflichtung nach und sorgen somit kontinuierlich für qualifizierten Nachwuchs, der die wirtschaftliche Entwicklung der Region Dithmarschen voranbringt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.