Fit für den deutsch-dänischen Markt

(PresseBox) (Flensburg, ) Für Deutsche und Dänen bietet der gemeinsame Wirtschaftsraum neue und grenzüberschreitende Möglichkeiten. Dennoch kann es zu negativen Überraschungen kommen, wenn der Markteinstieg im jeweiligen Land nicht sorgfältig geplant wird.

Um dabei Hilfestellung zu geben, laden das Deutsch-Dänische Regionalmanagement der IHK Flensburg und Erhvervenes Hus Aabenraa zur Konferenz

"Fit für den deutschdänischen Markt" am Dienstag, 1. Juni 2010, 10.00 bis 16.00 Uhr, Brightpointgebäude, Jens Terp-Nielsens Vej 13, 6200 Apenrade, Dänemark, ein.

Während der Veranstaltung informieren und beraten ausgewiesene Experten des deutschen und dänischen Arbeitsrechts sowie der Steuerberatung an Messetischen. Zudem präsentieren sich weitere Akteure, die an wirtschaftlichen Fortschritten der Region interessiert sind, in der Messehalle. Parallel zur Messe werden Workshops zu folgenden Themen angeboten:
- Deutsches und dänisches Inkasso
- Deutsches und dänisches Insolvenzrecht
- Etablierung in Deutschland und Dänemark
- Fallgruben bei Firmengründung in Deutschland und Dänemark

Alle Angebote sind kostenfrei. Die Veranstaltung wird durch ein musikalisches Jazz- Rahmenprogramm begleitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.