IGEL setzt Expansionskurs fort und gründet Tochterunternehmen in Großbritannien

IGEL Technology, einer der vier führenden Thin Client Anbieter in Europa, gibt die Eröffnung seines ersten Tochterunternehmens in Großbritannien bekannt.

(PresseBox) (Bremen, ) Ab sofort steht dort ein starkes IGEL Sales- und Support Team bereit, um eine optimale Betreuung für alle IGEL Kunden zu gewährleisten.

Das Wachstum von IGEL Technology setzt sich fort. Nach dem Eintritt in den US-amerikanischen Markt im Jahr 2001 konzentriert sich der deutsche Thin Client Anbieter nun auf eine verstärkte Präsenz in Westeuropa und Großbritannien. Die äußerst positive Geschäftsentwicklung und der Thin Client Boom haben das Unternehmen in seiner Expansion bestärkt. Mit einem erfahrenen Sales & Support Team möchte das Unternehmen nun auch auf dem britischen Markt an seine internationalen Erfolge anknüpfen.

Zum General Manager der IGEL Technology Ltd. wurde Simon Richards ernannt, der vom Mitbewerber Wyse zu IGEL gewechselt ist. Richards über seine Aufgabe: "Es freut mich, eine neue Herausforderung bei IGEL gefunden zu haben. Der Thin Client Markt in Großbritannien gilt als besonders anspruchsvoll und ist nach den USA der zweitgrößte Markt weltweit. IGEL zeichnet sich vor allem durch seine innovativen und individuellen Lösungen aus. Wir können mit unserem Team hier vor Ort einen umfassenden Support und After-Sales Service bieten, das ist mir besonders wichtig. Wir lassen unsere Kunden nicht allein, denn hinter IGEL Thin Clients stehen IGEL Mitarbeiter - das unterscheidet uns von unseren Mitbewerbern."

Zu den ersten Aufgaben von Simon Richards wird es gehören, einen Kreis von 15 bis 20 qualifizierten Resellern aufzubauen. Dabei sollen mit dem GET IGEL Partnerprogramm vor allem im Server Based Computing Umfeld erfahrene Unternehmen als Vertriebspartner gewonnen werden.

Heiko Gloge, Managing Director IGEL Technology: "Wir sind sehr zufrieden mit der Marktentwicklung und wenn man den Analysten glauben darf, stehen uns noch die besten Zeiten bevor. Server Based Computing wird für KMUs und auch für Großunternehmen quer durch alle Branchen immer attraktiver. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass durch IGEL Thin Clients Einsparungen von bis zu 70% an Administrations- und Supportkosten realisiert werden. Mit der strategischen Ausrichtung auf den britischen Markt und der Gründung eines selbstständigen Tochterunternehmens stellen wir die Weichen für eine langfristige Marktpräsenz und weiteres Wachstum."

Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.