ifo Institut gratuliert Nobelpreis-Gewinnern Peter A. Diamond und Christopher Pissarides

(PresseBox) (München, ) .
- Nobelpreis-Gewinner Diamond ist Mitglied des CESifo Forschernetzwerks und Distinguished CES Fellow des Jahres 2000 am Center for Economic Studies (CES) der Universität München
- Diamond bereits der siebte Nobelpreis-Gewinner des CESifo Forschernetzwerks
- Pissarides ist mehrfach Teilnehmer von CESifo-Veranstaltungen gewesen.
- Präsident Sinn gratuliert beiden. "Deine Freunde aus München gratulieren von ganzem Herzen", sagt ifo Präsident Hans-Werner Sinn in seinem Schreiben an Diamond.

Mit Peter A. Diamond vom MIT Department für Wirtschaftsforschung wurde in diesem Jahr zum siebten Mal ein Mitglied des CESifo Forschernetzwerks mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet.

Diamond, der den Preis gemeinsam mit Dale T. Mortensen von der Northwestern University und Christopher A. Pissarides von der London School of Economics erhält, war außerdem im Jahr 2000 Distinguished CES Follow am Center for Economic Studies (CES) der Universität München. Darüber hinaus veröffentlichte er das Buch "Taxation, Incomplete Markets and Social Securities" in einer Buchreihe, die die CESifo Group gemeinsam mit MIT-Press herausgibt.

Sowohl Peter Diamond als auch Christopher Pissarides haben ihre Forschungsergebnisse wiederholt in den Working Papers der CESifo Group veröffentlicht und mehrfach an Veranstaltungen der Gruppe teilgenommen. So hielt Diamond eine Keynote Speech beim 6. Munich Economic Summit im Jahr 2007.

Pissarides war einer der Sprecher bei der CESifo Vernice Summer Institute Konferenz im Jahr 2006.

Präsident Sinn gratulierte Pissarides und Diamond. "Deine Freunde aus München gratulieren von ganzem Herzen zum diesjährigen Nobelpreis", schrieb ifo Präsident Hans-Werner Sinn in einer ersten Reaktion an Peter Diamond.

Weitere Nobelpreis-Träger aus dem CESifo Forschernetzwerk sind:
Edmund S. Phelbs (2006), Thomas Schelling (2005), James J. Heckmann (2000), Reinhard Selten (1994), Gary S. Becker (1992) und Robert M. Solow (1987).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.