Die beliebtesten Computerspiele des Jahres: GAME STARS 2008 werden nächste Woche in München vergeben

(PresseBox) (München, ) Leser der Medienmarken "GameStar" und "GamePro" küren die besten PC- und Konsolenspiele / Renommiertester deutscher Publikumspreis der Computerspiele-Branche / Großer Gala-Abend am 26. Februar in der Alten Kongresshalle München / Wichtiger Treffpunkt für die gesamte Entertainment-Branche

Am 26. Februar werden in München die GAME STARS 2008 verliehen. Die feierliche Auszeichnung der beliebtesten Computerspiele des Jahres findet im Rahmen einer großen Gala in der Alten Kongresshalle statt. Bei den GAME STARS trifft sich seit 2003 einmal im Jahr das Who is who der deutschen Entertainment-Branche. Die Sieger werden in einer großen Umfrage ermittelt, bei der die rund 1,7 Millionen* monatlichen Leser und Nutzer der IDG-Spielezeitschriften und Online-Magazine "GameStar" und "GamePro" ihre Favoriten wählen können. In 15 Preiskategorien werden die begehrten Trophäen verliehen, zusätzlich gibt es Sonderauszeichnungen für besondere Innovationen und Leistungen im Spielebereich. Höhepunkt der Veranstaltung wird die feierliche Prämierung des beliebtesten PC- und Konsolenspiels des Jahres 2008 sein.

"Wir sind sehr stolz, bereits zum sechsten Mal die besten Spiele des vergangenen Jahres in einem derart festlichen Rahmen auszeichnen zu können", so Markus Schwerdtel, Chefredakteur "GamePro". "Die überwältigende Teilnahme unserer Leser an der Abstimmung sowie die Präsentation der Preise durch die erfahrensten Entertainment-Fachredaktionen Deutschlands machen diese Award-Show einzigartig", ergänzt Michael Trier, Chefredakteur "GameStar".

*Quelle: AGOF, AWA und IVW 2008

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.