SCM Microsystems wendet Klage vor US-Gericht ab

(PresseBox) (Ismaning, ) SCM Microsystems, Inc. (NASDAQ: SCMM, Prime Standard: SMY), ein führender Anbieter von Lösungen für den gesicherten Zugang zur digitalen Welt, hat eine rechtliche Auseinandersetzung erfolgreich beendet. Das Unternehmen einigte mit der US-Softwarefirma DVDCre8 auf die Beilegung aller Streitigkeiten, die im Jahr 2003 nach der Veräußerung der Dazzle-Multimedia-Aktivitäten durch SCM entstanden waren.
Dazzle hatte im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit unter anderem auch Software von DVDCre8 vertrieben. Nach dem Verkauf von Dazzle an Pinnacle Systems, Inc. behauptete der Lieferant, einen wirtschaftlichen Schaden durch die Transaktion erlitten zu haben. DVDCre8 betrieb einen entsprechenden Rechtsstreit, der jetzt gütlich beigelegt wurde. Die Einigung zwischen allen Beteiligten dürfte für SCM Microsystems Einmalaufwendungen in Höhe von rund 1,7 Mio. US-Dollar nach sich ziehen. Eine entsprechende Rückstellung wird das Unternehmen voraussichtlich im 4. Quartal 2005 vornehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.