ID-Consult: Die Zeit im Griff mit METUS® Version 5.1

(PresseBox) (München, ) Die auf Innovations- und Technologieberatung spezialisierte ID-Consult GmbH stellt ihre neue METUS Version 5.1 vor. Die Software zur Visualisierung und Optimierung komplexer Produktarchitekturen ebnet den Weg für weitere Effizienzsteigerungen in der Produktentwicklung. METUS unterstützt insbesondere die frühe Entwicklungsphase und bietet mit seinen Schnittstellen zu gängigen PLM-Systemen Einsparpotenziale in allen Stufen der Wertschöpfungskette. Die in METUS neu entwickelte und integrierte Funktion "Zeit" erlaubt nun die einfache Erstellung von Roadmaps und Projektmanagement-Ansichten. Auch die Tabelleneditoren wurden grundlegend erneuert und das Zusammenspiel mit MS EXCEL optimiert.

Durch Anlegen von Datumsattributen können allen Elementen wie Komponenten oder Prozessschritten zeitliche Informationen wie beispielsweise Fertigstellungs- und Planungstermine oder Meilensteine hinzugefügt und anschaulich als Balkendiagramme in der neuen «Gantt-View» dargestellt und interaktiv bearbeitet werden. Somit lassen sich Entwicklungsprojekte auf Basis der Produktarchitektur planen und steuern. Zugleich erlaubt diese neue Funktionalität die Erstellung mehrdimensionaler Roadmaps. Durch die bewährte METUS-Verknüpfungslogik können die Elemente einer Roadmap - z.B. Anforderungen, Markttrends, Produkte, Technologien - einfach miteinander in Beziehung gesetzt werden. So können mit wenigen Klicks Technologie-, Produkt-, oder Marktroadmaps erzeugt, visualisiert und gemanaged werden.

Darüber hinaus wurde die Funktionalität der Tabellen deutlich erweitert. In den neuen «Multi-Tables» können Daten aus unterschiedlichen Tabellen übersichtlich zusammengeführt werden. Durch den praktischen Tabellennavigator sieht der Anwender auch bei umfangreichen, verschachtelten Tabellenansichten immer genau, in welcher Tabelle er sich gerade befindet. Ampelschaltungen können einfach realisiert und damit kritische Daten schnell identifiziert werden. Darüber hinaus wurde der Transfer aus und an MS EXCEL-Anwendungen weiter vereinfacht.

Zusätzliche Weiterentwicklungen erleichtern dem Anwender das Arbeiten mit METUS. Beispielsweise ist jetzt eine mehrzeilige Darstellung von Elementen und Attributen möglich, das Drucken von Tabellen aus METUS und die Erstellung von Bitmaps. Wenn Elemente mit zusätzlichen Eigenschaften versehen wurden (z.B. Dateianhänge, Bilder oder Memos), können diese durch entsprechende Symbole auf einen Blick erkannt werden. Mit einem einfachen Doppelklick auf die Attribute öffnet sich ein Auswahl-Dialog, aus dem zu verknüpfenden Elemente ausgewählt werden können, um ihnen weitere Komponenten, neue Ressourcen oder Standorte zuzuordnen.

ID-Consult GmbH

ID-Consult steht für "Innovation & Development". Das 1998 in München gegründete Beratungsunternehmen unterstützt Kunden bei der Konzeption und Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte. Dazu gehört die Erarbeitung innovativer Produktideen ebenso wie die Effizienzsteigerung in der Entwicklung. Die aus über 15 Jahren Beratungspraxis hervorgegangene Methodik und Softwarelösung METUS® schafft Transparenz in der frühen Phase der Produktentwicklung und unterstützt die Entwicklung modularer Produktplattformen. Ergebnis ist die deutliche Reduzierung von Entwicklungszeiten und Produktkosten. Zu den Kunden von ID-Consult zählen namhafte Unternehmen der Automobil- und Schienen­fahrzeug­industrie, Luftfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Elektronik- und Hausgeräteindustrie.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.