Qualitätssicherung in der Fahrzeugerprobung: ICT stellt Software-Infrastruktur für LKW-Versuchsstrecke der Daimler AG bereit

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die ICT Software Engineering GmbH hat als Generalunternehmer die komplette Software-Infrastruktur für eine neue Hightech-Teststrecke der Daimler AG in Wörth konzeptioniert und umgesetzt. Die von dem Karlsruher Entwicklungsdienstleister realisierte Lösung sorgt für eine nahtlose Kommunikation der Testfahrzeuge mit einem zentralen Leitstand einschließlich Protokollierung der vollständigen vielschichtigen Fahrzeugerprobungsdaten. Das Projekt beinhaltete zudem die Auswahl und Inbetriebnahme der Leitstands-Hardware sowie die Entwicklung der Software und Hardware für den Einsatz in den Testfahrzeugen. Die realisierte Lösung unterstützt den Teststreckenbetreiber maßgebend in der Qualitätssicherung sowie der Entwicklung von LKW auf Teile-, Komponenten- oder Gesamtfahrzeugebene.

Die ICT Software Engineering GmbH leistet mit der realisierten Software-Infrastruktur einen wesentlichen Beitrag zu einer Qualitäts- und Effizienzsteigerung in der Fahrzeugerprobung und damit zu einer verkürzten Timeto-Market. Die speziell auf die Teststrecke zugeschnittene Funktionalität sorgt für eine flexible und reibungslose Koordination des Versuchsbetriebs entsprechend aktueller Randbedingungen und Testanforderungen. Die Testingenieure im Leitstand erzeugen über einen komfortablen Editor Fahrprogramme und Fahrregeln für die Erprobung. Darüber hinaus können sie den Fahrern Anweisungen für Fahrwege und mögliche Sonderaufgaben übermitteln. Die Daten der gefahrenen Strecken werden für eine qualitative Bewertung präzise erfasst, dokumentiert und archiviert.

Die vielseitige, durch den Einsatz verschiedenster aktueller Technologien realisierte Funktionalität beinhaltet eine komplette Darstellung und vollständige Überwachung der Teststrecke und Fahrzeuge per GPS-Positionsdaten mit einer Genauigkeit von 20 Zentimetern. Auf dieser Basis erfolgt zudem eine automatische, softwarebasierende Auslastungsoptimierung für sämtliche Fahrbahnen.

"Im Rahmen des Projekts mussten wir in unserer Gesamtkonzeption einige neue Wege gehen, aber der realisierte Nutzen für den Betreiber ist enorm", erklärt Andreas Kressibuch, Geschäftsführer von ICT. "Das System trägt maßgebend zu einer verbesserten Qualitätssicherung bei und unterstützt die Testteams in der Entwicklung sowohl von Teilen und Komponenten als auch der gesamten Fahrzeuge", bestätigt Dr. Christof Weber, zuständiger Senior Manager bei der Daimler AG in Wörth.

ICT Software Engineering GmbH

Die ICT Software Engineering GmbH ist mit neun Standorten in Deutschland einer der führenden Anbieter in der Entwicklung von industrieller Standard-Software, Software für Embedded Systems, Software und Elektrotechnik für Automatisierungslösungen sowie Integration & Test der Hard- und Software von komplexen technischen Produkten. Die ICT Software Engineering GmbH mit Sitz in Karlsruhe fungiert als deutsche Holding der in den Niederlanden ansässigen ICT (Industriële Computer Toepassingen). ICT beschäftigt 1200 Software-Spezialisten an 17 Standorten in Europa und zählt weltweit führende Konzerne zu ihren Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.