vbw erfreut über deutliche Verbesserung des Weltwirtschaftsklimas

Brossardt: "Gute Nachricht für die exportstarke bayerische Wirtschaft"

(PresseBox) (München, ) Die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. zeigt sich erfreut über den deutlichen Anstieg des ifo-Weltwirtschaftsklimaindex im zweiten Quartal. vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt: "Der deutliche Anstieg des Indikators ist eine gute Nachricht für die bayerische Wirtschaft. Durch ihre Exportstärke wird sie von dem weltweiten Konjunkturauftrieb besonders profitieren."

Brossardt betont: "Die hinter uns liegende Wirtschaftskrise brach durch den starken Rückgang der Exporte über die bayerische Wirtschaft herein. Jetzt kommt die Weltwirtschaft wieder in Schwung und die Chancen stehen gut, dass sich der Freistaat schneller als andere Regionen erholen wird."

Besonders erfreulich sei die Verbesserung des Geschäftsklimas in den Schwellenländern Asiens. "Hier gibt es für die bayerische Wirtschaft noch enorme Wachstumspotenziale, die es zu erschließen gilt", erklärt Brossardt.

Damit die Exportwirtschaft den internationalen Aufwärtstrend nutzen kann, muss die Bundesregierung laut Brossardt vor allem dafür sorgen, dass die Finanzierung der Unternehmen gesichert ist. Der Kapitalbedarf der Firmen sei im Aufschwung besonders groß, da es darum gehe, Aufträge und Investitionen vorzufinanzieren. In diesem Zusammenhang sei die Stabilisierung der europäischen Finanzmärkte ohne Alternative. Die Einführung einer Finanztransaktionssteuer sieht der Hauptgeschäftsführer allerdings skeptisch. "Eine Finanztransaktionssteuer behindert die Finanzmärkte. Dies kann über eine restriktivere Kreditversorgung schwerwiegende negative Konsequenzen für die Realwirtschaft haben."

Darüber hinaus forderte Brossardt die schwarzgelbe Koalition auf, im Rahmen einer optimierten Außenwirtschaftspolitik die deutsche Industrie bei der Erschließung neuer ausländischer Märkte zu unterstützen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.