Neue Studie: Electronic Banking 2010

(PresseBox) (Regensburg, ) Die Einführung des Electronic Banking hat einem neuen Bankentypus das Tor geöffnet, der weitestgehend auf klassische Bankfilialen verzichtet und vorwiegend elektronisch mit seinen Kunden interagiert - der Direktbank. Obwohl Direktbanken im Privatkundenbereich mittlerweile eine hohe Bedeutung erlangt haben, ist bisher wenig darüber bekannt, ob auch Unternehmen Direktbanken nutzen bzw. zukünftig nutzen würden. Deshalb hat ibi research im Auftrag der PPI AG die Angebote von Direktbanken an Unternehmen analysiert und 150 Unternehmen zu deren Nutzung befragt. Die Ergebnisse sind in der aktuell erschienenen Studie "Electronic Banking 2010 - Direct Banking im Firmenkundengeschäft" aufbereitet und kommentiert. Die Studie soll Entscheidungsträger bei Direktbanken wie bei Filialbanken dabei unterstützen, ihre Electronic-Banking-Strategie und die IT-Infrastruktur aktiv voranzubringen.

Ausgewählte Ergebnisse:

- Nur wenige Direktbanken sprechen Unternehmen bisher aktiv an.
- Weniger als jedes dritte befragte Unternehmen nutzt Direktbanken.
- Das Interesse an Direktbanken ist jedoch auch bei Nichtnutzern hoch.
- Girokonten, kurzfristige Anlagen und Kreditkarten werden bei Direktbanken am häufigsten genutzt.
- Vier von fünf Direktbank-Kunden würden ihre Bank weiterempfehlen.
- Neben den Konditionen spricht insbesondere die einfache Form der Kontoeröffnung für eine Direktbank.
- Viele Nichtkunden von Direktbanken kennen keine entsprechenden Angebote für Unternehmen.
- Alle Direktbanken verfügen über ein Portal, Mobile-Banking-Apps werden derzeit aber von keiner Direktbank angeboten.
- Drei Viertel der Direktbanken unterstützen den Zugriff über Software-Lösungen.
- Für das Finanzmanagement und die Kontoverwaltung bieten die Direktbanken im Electronic Banking noch kaum Unterstützung.

Informationen zur Studie:

Electronic Banking 2010
Direct Banking im Firmenkundengeschäft
Status, Wünsche, Potenziale
Ernst Stahl, Thomas Krabichler, Silke Weisheit, Georg Wittmann
November 2010
76 Seiten, 54 Abbildungen
ISBN: 978-3-940416-25-4

Weitere Informationen erhalten Sie im angehängten Management Summary sowie unter www.ibi.de/.... Mitarbeiter von ibi-Partnerunternehmen erhalten die vollständige Studie kostenlos zugesandt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.