GOTS SERCAM mit intec Preis 2009 ausgezeichnet

GOTS SERCAM – mit dem dritten Platz gewürdigt

(PresseBox) (Chemnitz, ) Am 23.02 wurde vor großem Publikum der intec Preis 2009 für herausragende technologische Entwicklungen verliehen. In der Kategorie "Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern" wurde die innovatorische und unternehmerische Leistung von ibes bei der Entwicklung des Ortungs- und Flottenmanagementsystems - GOTS SERCAM - mit dem dritten Platz gewürdigt.

Mit dieser Auszeichnung konnte sich ibes unter den 1320 Ausstellern, die dieses Jahr auf einer Gesamtfläche von 60.000 m2 ausstellten, einen Spitzenplatz sichern. Bewertet wurden bei der Preisvergabe vor allem der Innovationssprung im Vergleich zum aktuellen Stand der Technik, das voraussichtliche Marktpotential, technologische Effekte und die unternehmerische Leistung.

Die Mobilität von GOTS SERCAM, die auch eine stromunabhängigen Einsatz für bis zu zwei Wochen ermöglicht, die Möglichkeit bis zu 32 externer Sicherheitsschlösser per Funk anzubinden und die zahlreichen Sicherheitsfeatures zum Schutz vor Manipulation und Diebstahl überzeugten auf ganzer Linie.

Wir danken der Jury und sehen die Auszeichnung als Ansporn, uns weiter mit Freude und Schaffenskraft der ständigen Verbesserung des Systems widmen.

ibes Systemhaus GmbH

Die ibes Systemhaus GmbH, ein mittelständisches IT-Unternehmen mit 43 Mitarbeitern, hat sich seit 1991 kontinuierlich entwickelt und sich weit über Sachsen hinaus einen hervorragenden Ruf erworben. Seit mehr als 17 Jahren ist ibes ein verlässlicher Partner für viele Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit zunehmendem Wachstum des Unternehmens wurden auch zahlreiche internationale Projekte (z.B. in Nordafrika und dem Nahen Osten) realisiert.

Die Kernkompetenz des Lösungsanbieters besteht in der Rationalisierung von Geschäftsprozessen mittelständischer Unternehmen. Mit modernster Anwendungssoftware werden spezielle Branchenanforderungen und individuelle Arbeitsprozesse des einzelnen Kunden flexibel abgebildet. In Verbindung mit der geeigneten technischen Basis erhält der Kunde eine optimierte Gesamtlösung aus einer Hand. Durch diese Verzahnung der Geschäftsfelder IT Infrastruktur (Server, Netzwerk, Security, Hochverfügbarkeit, Storage und Back Up), Geschäftslösungen (auf Basis des ERP-Systems Microsoft Dynamics AX) und Softwareentwicklung können komplexe Projekte schnell und effizient realisiert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.