Komplettes Starter-Kit von IAR Systems für den Safety-Mikrocontroller Hercules RM48 von Texas Instruments

(PresseBox) (Uppsala, Schweden, ) Für den Safety-Microcontroller Hercules RM48 von Texas Instruments bietet IAR Systems jetzt ein komplettes IAR KickStart Kit an. Das neue Starter-Kit ist ein Gesamtpaket mit einem vollständig ausgestatteten TI Hercules TMDXRM48HDK Kit und einer IAR J-Link Lite Debug Probe für ein schnelles und stabiles Debuggen mit den leistungsfähigen Debug-Funktionen der IAR Embedded Workbench. Ebenfalls mit im Paket sind Software-Tools und Beispielanwendungen von IAR Systems und Texas Instruments. Der Entwickler bekommt damit alles, was er an Software und Hardware benötigt, um aus dem Stand neue Anwendungen zu designen, entwickeln, integrieren und testen.

IAR Systems hat ein breit gefächertes Angebot an Starter-Kits für die verschiedenen Architekturen zahlreicher Halbleiterhersteller. Das IAR KickStart Kit für TI Hercules RM48 ist jedoch das erste ARM-Cortex-R4F-Kit im Lieferprogramm des weltweit führenden Anbieters für Softwaretools zur Entwicklung von Embedded Systemen.

Die Hercules Safety-Mikrocontroller-Plattform von TI mit ihren in der Hardware eingebauten Sicherheitsmerkmalen zielt in erster Linie auf die Entwicklung von Systemen mit hohen Anforderungen hinsichtlich funktionaler Sicherheit ab, wie etwa im medizinischen oder industriellen Umfeld oder im Verkehrswesen. Die Plattform besteht aus den drei ARM Cortex-basierten Mikrocontroller-Familien TMS470M, TMS570 und RM4x. Letztere bietet die höchste Leistung und basiert auf dem ARM Cortex-R4F.

Das IAR KickStart Kit für TI Hercules RM48 mit der Bestellnummer KSK-TMDXRM48HDK-JL kann direkt im E-Shop von IAR Systems unter www.iar.com/Products/E-shop bestellt werden. Weitere Informationen zu den IAR StarterKits unter www.iar.com/kits.

IAR Systems GmbH

IAR Systems ist der weltweit führende Anbieter für Softwaretools zur Entwicklung von Embedded Systems Anwendungen. Die Softwaretools ermöglichen es über 14.000 großen, mittelständischen und kleinen Unternehmen Premium-Produkte basierend auf 8-, 16- und 32-bit Mikrocontrollern zu entwickeln, vor allem in den Branchen industrielle Automation, Medizintechnik, Konsumerelektronik, Telekommunikation und Automotive. IAR Systems verfügt über ein weitreichendes Netzwerk von Partnern und arbeitet mit den weltweit führenden Halbleiteranbietern zusammen. Die IAR Systems Group AP ist an der NASDAQ OMX Stockholm gelistet. Weitere Informationen zu IAR Systems unter www.iar.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.