ISCPA3/4/6 - Kartesische High-Speed-Roboter bis 6 Achsen

Dynamisches Linearmotor-Handhabungssystem durch kostensparende Verwendung vorhandener Roboterkinematiken aus IAI's Kleinroboter-Systembaukasten / Neuvorstellung von IAI auf der AUTOMATICA 2010 (Halle B2, Stand 516)

(PresseBox) (Schwalbach, ) Die Handlingsysteme ICSPA3-BN/BL, ICSPA4-BN/BL, ICSPA4-BBHZ und ICSPA6-BN/BL sind kartesische Auslegersysteme mit neuartiger Antriebskonstruktion und kompaktem Aufbau. Sie lassen sich mit geringem Aufwand in Maschinen und Anlagen integrieren und basieren auf dem modularen IntelligentActuator(TM) -Baukastensystem von IAI, dem japanischen Weltmarktführer von elektrischen Linearachsen.

Das hochpräzise System weist drei (ICSPA3-BN/BL, ISCPA4-BN/BL) oder fünf (ICSPA6-BN/BL) Linearachen auf, wobei jeweils als X-Achse eine Hochgeschwindigkeitsachse mit Linearmotor (BL) oder Rollenmutter-Servomotor (BN) eingesetzt wurde - beim ICSPA4/6-System mit Doppelschlitten. Das spezielle 4-Achssystem ICSPA4-BBHZ ist mit einem SCARA-Roboter-Modul als vertikaler Rotationsachse ausgerüstet, welches IAI's SCARA-Roboter-Serie IX entnommen wurde.

Die High-Speed-Handlingsysteme sind geeignet für schnelles Umsetzen und Positionieren sowie für dynamische Handhabungs- und Montagevorgänge im Sondermaschinenbau. Auch der Betrieb als Standalone-System ist ohne weiteres möglich - hierzu werden lediglich ein 230V-Anschluss und ein PC benötigt. Die Software-Programmierung der zugehörigen Steuerung XSEL ist durch IAI's Standardprogrammiersprache SEL einfach zu bewerkstelligen.

Mit den Mehrachssystemen kann ein Arbeitsraum bis max. 4155x400x400mm (BL) bzw. 3000x700x500mm (BN) abgedeckt werden, wobei das integrierte Wegmess-System eine Wiederholgenauigkeit von ±0,01mm bei max. 20.000 Positionierpunkten ermöglicht. Mit einer max. Geschwindigkeit bis zu 4 m/s (BL) bzw. 3 m/s (BN) und einer max. Beschleunigung bis 1G lassen sich Massen von 9-21 kg (BL) bzw. 9-40 kg (BN) bewegen.

Das mit einer Rotationsachse ausgestattete Spezialsystem ICSPA4-BBHZ lässt sich mit max. 6 kg belasten bei einem Vertikal-Hub von 200 mm und vollem Drehwinkelumfang (±360°). Die Maximalgeschwindigkeit beträgt hier 1,2 m/s bzw. 2200°/s.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.