Mit neuer Beteiligung bereitet sich I-D Media auf digitales Fernsehen vor

(PresseBox) (Berlin, ) Die I-D Media AG beteiligt sich mit 46 % an der Kölner Televised Revolution GmbH. Diese Firma hat eine Technologie entwickelt, welche die Kosten zur Betreibung eines Fernsehsenders drastisch senkt und somit das kostengünstige Betreiben von TV-Formaten wie Business-TV, Lokal-TV oder andere Spartenprogramme ermöglicht. Die Televised Revolution-Entwicklung ersetzt hierbei im Kernstück die teure herkömmliche Broadcast-Technologie durch eine speziell aufgerüstete Standard-IT Lösung. Darüber hinaus bietet die Firma mit ihrer Erfahrung bezüglich Prozess-Automatisierung, der Entwicklung interaktiver Formate und der Bereitstellung von Inhalten ihrer Zielkundschaft insgesamt ein funktionierendes Geschäftsmodell an.

Mit der Beteiligung an Televised Revolution eröffnet sich I-D Media zum einen Zugang zu neuen Kundensegmenten, zum anderen komplettiert es das Spektrum der Kommunikationstools, die das Unternehmen für sein "Below-the-line-Marketing" einsetzt. Daneben erwartet I-D Media aus der derzeitigen Entwicklung der Kölner von einem individualisierten und profilbasierten "Fernsehen-over-IP" einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Denn für die voranschreitende Digitalisierung audiovisueller Medien kann I-D Media dank dieser Beteiligung bereits heute seinen Kunden eine entsprechende Technologie anbieten und sich mit der Neuentwicklung von Televised Revolution als Erstanbieter für Zielgruppenkommunikation über profiliertes und interaktives Fernsehen positionieren. 22 % des Investments von 1,2 Mio. EUR fließen in Hardware-Investitionen und 62 % des Investments fließen in den nächsten Monaten in die Weiterentwicklung des lauffähigen Systems.


Über Televised Revolution GmbH:
Gründer und ein Teil der Mitarbeiter des Unternehmens haben zuvor mit VIVA Plus erfolgreich einen Musiksender auf die kostengünstige Technologie umgestellt, alle Möglichkeiten der Prozess-Automatisierung ausgeschöpft erfolgreiche Telekommunikationsmehrwertdienste etabliert und somit einen rentablen Musiksender kreiert. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über digitale Assets wie ein medienneutrales CMS-Modell und ein Mobile-Community- und Profiling-System.

I-D Media AG

Seit der Gründung im Jahr 1988 hat sich das Unternehmen zu einem Anbieter für ganzheitliche Marketing- und Technologielösungen entwickelt. Das Leistungsangebot umfasst die strategische Marketingberatung, die kreative Konzeption und Gestaltung sowie die Produktion von integrierten Kommunikationslösungen und deren Einbindung in bestehende Systemlandschaften. Dabei verbindet das Unternehmen stets kreative Ideen mit effizienten Einsatz aller Kommunikationstools. Beispiel hierfür ist das aktuelle Projekt "T-Com Haus" (http://www.t-com-haus.de), das I-D Media als Leadagentur für die T-Com umgesetzt hat und in Berlin erlebt werden kann. I-D Media unterhält neben der Zentrale in Berlin einen Standort in London und ist für internationale Kunden wie die Deutsche Telekom, T-Mobile, Toshiba, Japan Tobacco International, Wallpaper, Renault und Financial Times tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.