HYUNDAI ImageQuest präsentiert zwei neue Modelle aus der B-Serie

Exklusives Design, 8 ms Reaktionszeit und ein attraktiver Preis

(PresseBox) (Hochheim am Main, ) Die neuen LCD-Displays B71A und B91A überzeugen mit einem schicken, extra schmalen Rahmen in Silber/Schwarz und viel Performance der A-Si TFT Panels

Preisbewusste Design-Liebhaber und ambitionierte Einsteiger dürfen sich über weitere reizvolle Alternativen bei ansprechenden LCD-Displays freuen: Mit den beiden neuen 17“ und 19“ TFT-Monitoren ImageQuest B71A und B91A bestätigt der koreanische Displayhersteller HYUNDAI ImageQuest erneut seine Kompetenz in Sachen HighTech-Entwicklung und Design von attraktiven LCD-Displays. Die neuen ImageQuest B71A und B91A zeichnen sich durch ihr exzellentes Design in Silber/Schwarz aus. Der schmale, schwarz lackierte Display-Rahmen, die äußere, silberne Display-Verkleidung sowie der elegant gestaltete, sichere Standfuß bilden eine optisch äußerst ansprechende Einheit.

Foto: http://www.kom-agentur.de/uploads/hyundai/B71A.jpg

http://www.kom-agentur.de/uploads/hyundai/B91A.jpg

Die Leistungsdaten der neuen 17- und 19-Zoll TFT Monitore B71A und B91A sprechen für sich: Beide Modelle arbeiten mit einer schnellen Reaktionszeit von durchschnittlich 8ms und eignen sich deshalb besonders für Anwendungen mit schnellen Bildwechseln wie zum Beispiel anspruchsvolle Computerspiele oder auch DVD- und Fernsehinhalte. Aber auch Mediengestalter und Multimedia-Designer können sich über die schlierenfreie und scharfe Bilddarstellung freuen.

Das hochwertige A-Class Panel zeichnet sich durch die hohe native Auflösung von 1,3 MegaPixel (1.280 x 1.024 bei 60 Hz), dem exzellenten Kontrastverhältnis von 700:1 und einem sehr guten Helligkeitswert von 300 cd/m² aus. Diese Leistungswerte sorgen in der Anwendung für eine scharfe Bilddarstellung sowie ausgezeichnete Farbbrillanz und garantieren somit eine optimale und augenschonende Lesbarkeit des Bildschirminhaltes. Darüber hinaus ermöglicht ein sowohl horizontaler wie auch vertikaler Betrachtungswinkel von 160° eine flexible Sitzposition vor dem Monitor, ohne dass es zu einer Verfälschung der Farbdarstellung kommt.

Egal ob im Arbeitszimmer daheim oder im Büro - immer häufiger spielen auch Design-Argumente bei der Kaufentscheidung des Kunden eine große Rolle. Hier können die formschönen, eleganten ImageQuest B71A und B91A durch ihr exklusives Silber/Schwarzes Design und mit einem extrem schmalen Gehäuse-Rahmen mit einer Breite von nur 1,5 cm überzeugen.

Die Geräte verfügen über einen analogen 15-poligen D-Sub Anschluss. Der Stromverbrauch liegt maximal bei 30 Watt für den ImageQuest B71A und bei 35 Watt für den B91A. Beide Geräte erfüllen die Ergonomierichtlinien der TCO 99.

Die neuen Modelle ImageQuest B71A und B91A werden ab sofort in Deutschland ausgeliefert. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Vor-Ort-Service. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 289,- Euro inkl. MwSt. (B71A), bzw. 379,- Euro inkl. MwSt. (B91A).

Hyundai IT Europe GmbH

HYUNDAI IT gehört heute zu einem der führenden, koreanischen Hersteller von modernen, leistungsstarken und insbesondere design-orientierten Display-Produkten. Dies gilt sowohl für den Bereich der IT-Monitore wie auch in der neuen Domäne der Flachbildfernseher. Durch eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstätten garantiert HYUNDAI IT stets innovative Technologien zu einem optimalen Preis- / Leistungsverhältnis. „Wir werden uns auch zukünftig stets an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren und innovative Technologien in bekannter hoher Qualität und kombiniert mit einem optimalen Service anbieten,“ versichert Geschäftsführer Sejong Kong Chi.

Die Europa-Zentrale der heutigen HYUNDAI IT Europe GmbH mit Sitz in Hochheim am Main wurde 2000 gegründet und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter, die in diesem Jahr den runden Geburtstag feiern dürfen.

Weitere Informationen unter: www.hyundaiIT.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.