Hyperion System 9 trumpft mit SAP-zertifizierter Integration auf

Mit der Zertifizierung für SAP NetWeaver hat Hyperion verstärkt SAP-Kunden im Visier

(PresseBox) (Frankfurt, ) Hyperion (NASDAQ: HYSL), Anbieter von Business-Performance-Management-Software, erfüllt mit seinem neuen System 9 den Integrationsstatus „Certified for SAP NetWeaver". Mit dieser Zertifizierung sind Kunden nun in der Lage, sämtliche Vorteile von Hyperion System 9 nutzen zu können. Das erst kürzlich im Markt eingeführte Hyperion System 9 ist die erste Performance-Management-Lösung, die Finanzmanagement-Applikationen mit einer Business-Intelligence-Plattform in ein modulares System integriert, das allen Anforderungen an das Performance Management gerecht wird.

„Mit dieser Zertifizierung ist Hyperion nun in der Lage, SAP-Kunden eine der umfassendsten Business-Performance-Management-Lösungen zu sehr geringen Total Cost of Ownership zur Verfügung zu stellen", sagt Dr. Wolfgang Martin, Gründer von iBonD Ltd. und Berater bei Ventana Research.

Hyperion System 9 BI+, die Business-Intelligence-Komponente von Hyperion System 9, wurde für die Integration über die OLAP BAPI Schnittstelle von SAP NetWeaver Business Intelligence (SAP NetWeaver BI) zertifiziert. SAP NetWeaver BI beinhaltet SAP Business Information Warehouse (SAP BW). Dank der Zertifizierung können Kunden, die mySAP Business Suite für ihre Geschäftsanwendungen und SAP NetWeaver als Plattformtechnologie einsetzen, Hyperion System 9 darüber hinaus dafür nutzen, zusätzlichen Wert aus Ihren Investitionen in SAP-Lösungen zu ziehen.

Hyperion System 9 ist das Resultat eines dreijährigen Projektes mit dem Ziel, die Art und Weise, wie Anwender BI- und Performance-Management-Software nutzen, dramatisch zu ändern und zu vereinfachen. Ermöglicht wird diese Optimierung durch die Foundation Services von Hyperion System 9 und durch die Entwicklung des Hyperion System 9 Workspace, dem ersten personalisierten Arbeitsbereich für Business Performance Management. Mithilfe des SAP Enterprise Portals können diese Funktionen tausenden von Nutzern zugänglich gemacht werden, um Reporting- und anspruchsvolle Analyseprozesse unternehmensweit bereit zu stellen.

„Die SAP-Zertifizierung für Hyperion System 9 unterstreicht das Engagement von Hyperion, die umfassendste Business-Performance-Management-Lösung im Markt für unsere Kunden weiter auszubauen", sagte John Kopcke, Chief Technology Officer bei Hyperion.

Vorteile von Hyperion System 9 bei der Integration in eine SAP NetWeaver-basierte Umgebung:

- bietet einfach zu handhabende Performance-Management-Lösungen, die transparentere Informationen und genauere Erkenntnisse für exaktere und schnellere Entscheidungen liefern.
- ermöglicht Self-Service Reporting für Business User und mindert dadurch die Inanspruchnahme von IT-Ressourcen.
- Daten können sowohl aus SAP- als auch aus SAP-fremden Lösungen miteinander verbunden, in Reports eingebunden und analysiert werden.
- erlaubt die einfache Integration in Umgebungen, die auf SAP-Lösungen basieren und nutzt somit getätigte IT-Investitionen.

Hyperion Solutions Deutschland GmbH

Hyperion ist der weltweit führende Anbieter von Business-Performance-Management-Software. Über 12.000 Kunden weltweit setzen auf die Software von Hyperion, um Klarheit darüber zu erhalten, wie der Geschäftsverlauf aussieht und wie er sich verbessern lässt. Mit den Hyperion Lösungen sammeln die Unternehmen Daten, verwalten und analysieren sie und können die Ergebnisse anschließend innerhalb des gesamten Unternehmens kommunizieren. Das Unternehmen verbindet die kompletteste Reihe von interoperablen Anwendungen mit der führenden Business-Intelligence-Plattform, um Business-Performance-Management-Anwendungen aufzubauen und zu unterstützen. Hyperion arbeitet mit mehr als 600 Partnern zusammen, um innovative und spezialisierte Business-Performance-Management-Lösungen und -Services anzubieten.

Im Jahr 2004 als eines der „FORTUNE 100 Best Companies to Work For" ausgezeichnet, beschäftigt Hyperion etwa 2.500 Mitarbeiter in mehr als 90 Ländern. In 25 weiteren Ländern ist das Unternehmen über Distributoren vertreten. Hyperion, mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, erwirtschaftete einen Umsatz von 765 Mio. US-Dollar im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 30. Juni 2006 endete. Hyperion wird an der Nasdaq unter der Bezeichnung „HYSL" gehandelt. In Deutschland hat das Unternehmen seine Hauptniederlassung in Frankfurt/Main sowie Niederlassungen in München, Düsseldorf und Hamburg. Weitere Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Hyperion erhalten Sie unter www.hyperion.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.