Neuer Ratgeber über die günstigste Kraftstoff-Alternative

Mit welchem Sprit fährt man am saubersten und billigsten?

(PresseBox) (Kremmen, ) Elektromobilität ist in aller Munde. Angesichts wieder steigender Mineralölpreise ist dies kein Wunder. Auch Biokraftstoffe stehen erneut im Mittelpunkt des Interesses, denn Anfang 2011 bekommt E10-Sprit eine neue Chance: Bis zu zehn Prozent Bioethanol dürfen dann dem Benzin beigemischt werden. Der aktuelle Trend im Mobilitätssektor - weg vom Mineralöl - wird dadurch untermauert. Heute geht es stärker als jemals zuvor um mehr Effizienz, weniger Schadstoffe und gleichzeitig günstigen Sprit. Um bei all den heutigen Alternativen den Überblick behalten zu können, hat der Maschinenbau-Ingenieur Sven Geitmann jetzt eine Neuauflage seines Buches "Alternative Kraftstoffe - Womit fahre ich am besten?" herausgebracht. In dem überarbeiteten und aktualisierten Ratgeber erklärt der Autor, für wen Erdgas, Flüssiggas, Biodiesel, Rapsöl, Wasserstoff oder Strom am besten geeignet sind.

Die Festlegung auf eine neue Antriebstechnik fällt vielen Autofahrern schwer: Gibt es heute schon bezahlbare Elektroautos? Verträgt mein Auto Biodiesel? Lohnt sich bei meinem gebrauchten Benziner noch die Umrüstung auf Flüssiggas? Wo kann ich überall Bioethanol tanken?

Sven Geitmann hat in der neuen Auflage von "Alternative Kraftstoffe" alle notwendigen Informationen zur Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen zusammengetragen. Herausgekommen ist ein handlicher Ratgeber, in dem die Vor- und Nachteile der wichtigsten heutigen Kraftstoffalternativen leicht verständlich erklärt werden, sei es Autogas oder Erdgas, Biodiesel oder Pflanzenöl oder Strom für Elektrofahrzeuge, egal ob mit Brennstoffzelle oder allein mit Batterie.

Das Buch liefert wertvolle Tipps, um beim Autokauf sowie der Umrüstung Energie und Geld sparen zu können - sowohl für den Normalbürger als auch für den Auto-Freak. Der Autor und Verleger trägt mit der jetzt vorgelegten zweiten Auflage wesentlich dazu bei, die Entscheidungsfindung zwischen all den Alternativen erheblich zu erleichtern.

"übersichtlicher und prägnanter Ratgeber" - Technology Review

"präzise und sehr gut verständlich" - BW agrar

"angesichts der Lage der Autoindustrie besonders aktuell", "rundum empfehlenswert" - ekz-Informationsdienst

"mit leicht verständlichen Worten" - Sonne Wind & Wärme

Alternative Kraftstoffe – Womit fahre ich am besten?
Erdgas & Flüssiggas – Biodiesel & Pflanzenöl – Wasserstoff & Strom
216 Seiten, 51 Abbildungen, 30 Tabellen, Hydrogeit Verlag, Oberkrämer, November 2010
von Dipl.-Ing. Sven Geitmann, ISBN 978-3-937863-15-3, Preis: 19,90 Euro

Weitere Informationen unter: www.hydrogeit-verlag.de/ratgeber.htm

Hydrogeit Verlag

Der Hydrogeit Verlag mit Sitz in Oberkrämer bei Berlin wurde 2004 vom Dipl.-Ing. Sven Geitmann gegründet. Der erste und einzige Fachverlag für erneuerbare Energien, Wasserstoff und Brennstoffzellen beschäftigt sich mit zukunftsweisenden Technologien und informiert umfassend über Energieeinsparungsmöglichkeiten. Zum Verlagssortiment zählen Bücher über Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie erneuerbare Energien und alternative Kraftstoffe, multimediale CD-Roms sowie die Fachzeitschrift HZwei, das Magazin für Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.