Schnell finden statt lange suchen: Kistler Instrumente AG startet mit hybris neue Website mit Product Finder

(PresseBox) (München, ) * Gemeinsame Lösung von Unic Internet Solutions und hybris sorgt für mehr Kundenservice durch Abkehr von statischen Produktlisten hin zum Product Finder
* Weniger Zeitaufwand bei Verwaltung und Pflege der Produktinformationen durch intelligente E-Business-Plattform von hybris
* Vertriebsmitarbeiter nutzen strukturiert vorliegende Produktinformationen für gezielte Kaufberatung

Variantenvielfalt kann auf einer Website schnell für Verwirrung sorgen. Die Kistler Instrumente AG hat einen Weg gefunden, wie sie ihren Kunden klaren Durchblick in ihrem umfangreichen Produktportfolio mit piezoelektrischen und piezoresistiven Sensoren, Elektronikgeräten und Zubehör verschafft. Der Messtechnik-Experte hat seinen neuen Internet-Auftritt mit einem intelligenten System für Product Information Management (PIM) ausgestattet. Das Herzstück der Lösung, die der Internet-Dienstleister Unic Internet Solutions für Kistler entworfen und implementiert hat, ist die E-Business-Plattform von hybris. Damit kann Kistler strukturierte und unstrukturierte Produktinformationen zentral verwalten, pflegen und für die integrierte Product-Finder-Lösung bereithalten.

Die hybris E-Business-Plattform öffnet Kistler den Weg zu mehr Kundenservice: Der Product Finder unterstützt bei der Produktsuche, indem er schrittweise und dynamisch weitere Auswahlattribute angibt und so die passenden Produkte immer weiter eingrenzt. Kistler ersetzt damit die statischen Listen, die lediglich auf PDF-Dateien der Datenblätter verwiesen, durch eine Datenbank, welche die Auswahl von Sensoren und deren Varianten einfach und direkt zulässt. Die Produktbeschreibung und die technischen Daten werden online aus der hybris-Datenbank zusammengestellt. Gleichzeitig legt die Applikation den Grundstein, um die zentral verwalteten Produktinformationen für andere Vertriebskanäle zu verwenden - sei es eine elektronische Beschaffungslösung bei einem Großkunden, der sich direkt mit dem Produktangebot seiner Lieferanten verlinken möchte oder elektronische oder gedruckte Kataloge.

„Das Angebot von Unic auf der Basis von hybris war so ausgelegt, dass uns alle Optionen offen stehen, die sich aus zentral verwalteten Produktinformationen ergeben", sagt Thomas Berther, Leiter Konzernstab bei Kistler. „Diese Flexibilität und Zukunftssicherheit war überzeugend."

Ein weiterer Vorteil der PIM-Applikation: Kistler exportiert seine Produkte weltweit - die Website ist deshalb auf die Unterstützung von 18 Sprachen ausgelegt. Ein „Vererbungsmechanismus" überträgt alle sprachunabhängigen Informationen in die jeweils gewählte Übersetzung. Damit spart Kistler im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen ca. 60 Prozent der Zeit beim Aufbau von internationalen Unterseiten. Die sprachabhängigen Informationen können dezentral in den jeweiligen Ländern übersetzt und eingefügt werden.

„Kistler ist ein schönes Beispiel dafür, dass es bei E-Business längst nicht mehr nur um Online Shops geht: Ein intelligentes Product Information Management bereitet einem Unternehmen den Weg, alle erdenklichen Vertriebswege mit Daten zu speisen und so wettbewerbsfähiger zu agieren", sagt Ariel Lüdi, Vorsitzender der Geschäftsleitung von hybris. „Wenn ein Anbieter einen Interessenten schnell und zielsicher zu dem gewünschten Produkt leitet, ist die erste große Hürde zum Verkaufsabschluss genommen."

Über Kistler Instrumente AG
Kernkompetenz von Kistler ist die Entwicklung, die Produktion und der Einsatz von Sensoren zur Messung von Druck, Kraft und Beschleunigung. Mithilfe des Know-hows und elektronischer Systeme von Kistler lassen sich die Messsignale aufbereiten und zur Analyse physikalischer Vorgänge, zur Regelung und Optimierung industrieller Prozesse, zur Steigerung der Produktqualität in der Fertigung und zur Leistungssteigerung in Sport und Rehabilitation nutzen. Kistler bietet ein vollständiges Programm von Sensoren und Systemen für Motorenentwicklung, Fahrzeugtechnik, Kunststoffverarbeitung, Metallverarbeitung und Montagetechnik sowie für Biomechanik. Weltweite vertriebliche Präsenz durch 18 Gruppengesellschaften und 30 Vertretungen sichert einen engen Kontakt zum Kunden, eine individuelle anwendungstechnische Unterstützung und kurze Lieferzeiten. Mit 650 Mitarbeitern ist die Kistler-Gruppe ein weltweit führender Anbieter in der dynamischen Messtechnik. Die Kistler Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von 150 Millionen CHF.

Über Unic Internet Solutions
Unic Internet Solutions ist mit über 65 Mitarbeitenden in Zürich und Bern der grösste Inhaber geführte Internetdienstleister der Schweiz mit herausragenden Kompetenzen in den Bereichen Enterprise Content Management, E-Commerce und E-Marketing. Wir betrachten das Internet als Medium, das die Vision einer vernetzten Wirtschaft Realität werden lässt und Kunden, Lieferanten und Mitarbeitende zu einem Wertschöpfungsnetzwerk verbindet. Wir machen die Potenziale dieser Vernetzung nutzbar und damit unsere Kunden erfolgreicher. Zu diesen Kunden zählen BEKB|BCBE, Bell, Cablecom, GlaxoSmithKline, Hewlett Packard, Novartis, Phonak, PostFinance, Railtour, SGS, Suva, Swiss Life, Swiss International Air Lines, Swisscom und Wander.
http://www.unic.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.