Athleticum setzt bei Multi-Channel Vertrieb auf hybris

E-Commerce als zusätzlicher Kanal neben PoS und Printkatalog auf Basis der hybris Suite / hybris-Partner namics implementiert neues Webportal für Schweizer Sportartikelhändler

(PresseBox) (Zug, ) Fitness, Fussball oder Outdoor - Sportfreunde finden auf den neuen Webseiten www.athleticum.ch stets das richtige Equipment - mit gutem Grund: Athleticum hat seine Internetpräsenz auf Basis der hybris Suite von hybris dem Experten für Multi-Channel Commerce und Communication, komplett überarbeitet und mit dem hybris-Partner namics einen neuen Online-Shop implementiert. Damit folgt der Schweizer Sportartikelhändler dem Trend zum Multi-Channel Vertrieb. Kunden können zusätzlich in bald 25 Filialen und dem Angebot an Printkatalogen einen neuen Kanal nutzen, den sie bequem von überall erreichen.

Um das Einkaufs- und Informationsverhalten seiner Kunden optimal zu unterstützen, nutzt Athleticum die speziell auf den Vertrieb und die Kommunikation über mehrere Kanäle zugeschnittene hybris-Plattform. Diese besteht aus drei Komponenten: hybris PIM (Product Information Management)stellt die zentral verwalteten Produktinformationen für die Ausgabe in andere Kanäle wie Online-Shop und Kataloge zur Verfügung. Der Internetauftritt basiert auf hybris Commerce. Mit hybris Print lassen sich beliebige Produktdaten einfach und professionell in Form von Printerzeugnissen ausgeben. Damit erstellt Athleticum jeden Monat Magazine zu einzelnen Themen wie Golf, Rollsport oder Bike.

Das Product Information Management als Herzstück der Multi-Channel Lösung bringt Athleticum entscheidende Wettbewerbsvorteile: Produktdaten müssen nur noch einmal zentral gepflegt werden und liegen stets in allen Kanälen - von Point of Sale bis Printkatalog - aktualisiert vor. Mit den Synergieeffekten spart der Sportartikelhändler Zeit und Kosten: "Der neue Internetauftritt verbindet uns über einen zusätzlichen Kanal mit unseren Kunden. Damit können wir ihnen ohne grossen Aufwand einen entscheidenden Mehrwert bieten und die Kundenbindung erhöhen. Denn sie können online nicht nur gezielt nach Produkten suchen und einkaufen, sondern haben einen leichteren Zugang zu unserem gesamten Angebot", sagt Pius Achermann, Leiter New Media von Athleticum.

"Athleticum ist ein typisches Beispiel für den Trend zu Multi-Channel Vertrieb und Kommunikation. Immer mehr Kunden suchen nach einer Möglichkeit, sich neben dem Point of Sale auch über andere Kanäle wie Webportale und Kataloge zu informieren und Produkte zu kaufen", erklärt Mark Holenstein, Regional Manager CEE & France. Mario Studhalter, Consultant und Projektleiter bei namics schliesst sich an: "Die Möglichkeit, Produkte zu suchen, sich ausführlich darüber zu informieren und online zu bestellen, bietet den Kunden schlichtweg einen hohen Zusatznutzen."

hybris GmbH

hybris ist ein führender Hersteller von Standardsoftware für Multi-Channel Commerce und Communication. Die Software-Entwicklungsstrategie von hybris basiert auf der langjährigen Erfahrung, dass Unternehmen über sämtliche Vertriebskanäle mit Kunden und Partnern stets konsistent, aktuell und relevant kommunizieren müssen. hybris hat für diese Herausforderungen eine integrierte Lösung entwickelt, um die Kommunikations-, Vertriebs- und Kundendienstprozesse über alle Kanäle zu beherrschen. Auf einer Plattform werden sämtliche Produktdaten zentral verwaltet und medienneutral aufbereitet. Diese konsistenten Informationen lassen sich anschliessend in jeden beliebigen Online- und Offline-Kanal ausgeben. Dafür bietet hybris integrierte Anwendungen unter anderem für E-Commerce und Database Publishing(Katalogproduktion).

hybris wurde 1997 gegründet und zeichnet sich seitdem durch Profitabilität und Wachstum sowie ambitionierte Pläne für die Zukunft aus. Der Firmensitz befindet sich in München, weitere Büros in Grossbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und Schweden. Die internationale Präsenz wird darüber hinaus durch ein engagiertes Netzwerk von Geschäfts- und Technologiepartnern in Europa und den USA gestärkt. Derzeit betreiben mehr als 180 Kunden weltweit über 1.500 Webseiten "powered by hybris". Zu diesen Kunden zählen führende Konzerne der Retail- und Fertigungsindustrie wie Blaupunkt, Bechtle, Demag, Grundfos, Hagemeyer, Lufthansa, Phonak, Puma, Reebok, Sika, TUI, Ulla Popken oder zavvi entertainment group.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.