• Pressemitteilung BoxID 786009

Neuvorstellung auf der bauma 2016 Humbaur Werkstatt- und Bauwagen-Anhänger

die neuen, wahren Einsatzwunder

(PresseBox) (Gersthofen, ) Die Idee ist genial und doch so einfach: Ein Bauwagen, als mobiler Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter und eine top-ausgestattete Werkstätte immer dabei und flexibel versetzbar. Das bieten die beiden Neuentwicklungen von HUMBAUR, der Werkstatt-Anhänger HK 254018-20 PF18 und der Bauwagen-Anhänger 154020-23S PF18. Individualität ist bei diesen beiden Modellen Trumpf. Beide Anhänger können unkompliziert mit dem PKW transportiert werden und dann abgeschlossen am Einsatzort verbleiben. Werden sie an anderen Baustellen des Unternehmens gebraucht, heißt es einfach anhängen und neu platzieren. Die Details dieser neuen „Mitarbeiter“ für den mobilen Einsatz sind umwerfend. Ausgestattet mit bewährter Sortimo Fahrzeugeinrichtung ist nicht nur alles dabei, sondern auch geordnet und sicher verstaut am richtigen Fleck. Werkstatt- und Bauwagen-Anhänger sind auf der Basis der bewährten HUMBAUR Kofferanhänger konzipiert und rundum aus PurFerro Sandwichpaneelen gefertigt.

Werkstatt-Anhänger HK 254018-20 PF18 – der perfekte Arbeitsplatz an jedem Ort verfügbar

Mit dem Werkstatt-Anhänger ist eine optimale und nach individuellen Wünschen ausgestattete Werkstätte immer mit dabei. Je nach Gewerk ist die Ausstattung nach dem individuellen Bedarf des Unternehmens zu gestalten. Von der Werkbank über klassische Regalsysteme und -halterungen sind Werkzeuge und Materialien im Werkstattanhänger perfekt und platzsparend untergebracht. Im ergonomisch gestalteten Arbeitsbereich kann stehend gearbeitet werden und es bleibt genügend Raum und Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig sind alle Werkzeuge und Gerätschaften in Reichweite. Licht erhält der Werkstatt-Anhänger durch ein Oberlicht in der Fahrzeugdecke. Und selbstverständlich ist die mobile Werkstatt elektrifiziert, so dass elektrische Arbeitsgeräte ohne weiteres eingesetzt werden können. Vielseitig ist auch die dreh- und schwenkbare Tür, die allerhand ermöglicht, z. B. das unkomplizierte Beladen per Gabelstapler oder von einer Rampe aus. So kann der Raum im Werkstatt-Anhänger während des Transportes zum Einsatzort noch genutzt werden. Ebenfalls sind wertvolle Werkzeuge und Materialien über Nacht oder am Wochenende diebstahlsicher untergebracht und damit am nächsten Arbeitstag gleich vor Ort. Bei den ersten Tests waren die HUMBAUR-Kunden begeistert: „Der Werkstatt-Anhänger ist nicht nur top-flexibel, sondern spart uns obendrein Geld und Zeit, weil er unkompliziert auf mehreren Baustellen genutzt werden kann.“

Technische Daten:

Nettogewicht: 900 kg

Bruttogewicht: 2500 kg

Nutzlast: 1600 kg (ohne Einrichtung)

Innenmaß: L 4070 x B 1810 x H 2000 mm

Gesamtmaß: L 5515 x B 2318 x H 2665 mm

Bereifung: 195/65 R15

Bauwagen-Anhänger 154020-23S PF18 – der mobile Aufenthaltsraum mit allen Bequemlichkeiten

Mit Bauwagen-Nostalgie hat der mobile Aufenthaltsraum Bauwagen-Anhänger nur den Namen gemeinsam. Denn hier finden die Mitarbeiter – bis zu 6 Personen – einen trockenen, warmen und angenehmen Pausenraum, in dem sie sich erfrischen und neu auftanken können. Ausgestattet mit klappbarem Tisch (hochgeklappt Verriegelung für das Fenster) und bequemen, ebenfalls klappbaren Sitzbänken sowie optionalem Zubehör, wie z.B. Kühlschrank, Kaffeemaschine oder Heizlüfter, bietet der elektrifizierte Bauwagen-Anhänger darüber hinaus mit Spinden und Regalkörben auch Aufbewahrungsmöglichkeiten für Arbeitskleidung. Schmutzige Stiefel sind in einer dichten Wanne gut aufgehoben. Licht kommt durch eine Lichtkuppel über dem Tisch, ein großes Fenster sowie eine elektrische Beleuchtung. Erreicht wird der Innenraum des Bauwagens über eine rutschsichere Einstiegstreppe mit Halterung.

Im Bauwagen-Anhänger kann auch eine kleine Werkbank unterbracht werden, um zwischendurch im Trockenen zu arbeiten. Die dreh- und schwenkbare Türe ermöglicht gleichzeitig ein Beladen mit Paletten, um z. B. wertvolle Kleingeräte diebstahlsicher aufbewahren zu können.

Und das große Plus – der Bauwagen-Anhänger ist schnell an ein Zugfahrzeug angehängt und kann ohne Aufwand zum nächsten Einsatzort oder auf das Firmengelände bewegt werden. Einfach anhängen – fertig. HUMBAUR eben!

Technische Daten:

Nettogewicht: 880 kg

Bruttogewicht: 1500 kg

Nutzlast: ca. 620 kg (ohne Einrichtung)

Innenmaß: L 4050 x B 2000 x H 2300 mm

Gesamtmaß: L 5520 x B 2260 x H 2900 mm

Bereifung: 195/55 R 10C

Paket Mannschaftswagen

Einstiegstreppe mit Halterung

Dachlüfter

2x Doppelsteckdosen

Einspeis-Steckdose

Langfeldleuchte mit Schalter

Heizlüfter

Sitzbankgruppe klappbar

Schiebefenster mit ESG-Glas

Radstoßdämpfer inkl. 100 km/h Bestätigung

PurFerro – das longlife Material der Zukunft

PurFerro – die neuen Sandwichpaneele kommen bei den HUMBAUR Sandwichkoffern ab sofort zum Einsatz und ersetzen somit die bisherigen Sandwichplatten. HUMBAUR setzt damit ein Zeichen in Richtung Fortschritt, denn die neuen PurFerro-Paneele haben sich schon im Sattelaufliegerbau seit Jahren bewährt.

PurFerro-Paneele setzen sich zum einen aus einem 100 Prozent FCKW-freien und einem Polyurethan-Schaumkern (kurz: PUR) zusammen. Der Hartschaumkern sorgt mit seiner höheren Schaumdichte für mehr Stabilität. Verstärkt wird das Ganze durch eine beidseitige robuste und pflegeleichte Stahldeckschicht, die zusätzlich noch mit einem Polyesterlack überzogen wird. Die Sandwichwände erzeugen dadurch eine hervorragende Wärmedämmung und schützen den Innenraum des Anhängers optimal vor Temperaturschwankungen und Witterung. Dieser hohe Schutz vor Temperatureinflüssen verringert den Eigenverbrauch bei gleichzeitiger Kostenersparnis. Die Sandwichpaneele werden aus einem Stück gefertigt. Sie sind dementsprechend äußerst alterungsbeständig, robust und dampfdiffusionsdicht, sodass sie eine hervorragende Basis für einen langlebigen und stabilen Sandwichkoffer bilden. Die Anhängerwände zeigen sich nun innen und außen in einer einheitlichen weißen Farbe in RAL 9010 und einer überwiegend glatten Oberfläche. Eine einfachere Reinigung ist somit gegeben, aber auch Beschriftungen und Lackierungen lassen sich mit PurFerro leichter auftragen, da die bisherigen Silikonfugen weitgehend wegfallen.

Mehr Informationen zu den Humbaur Anhängern finden Sie unter humbaur.com.

Über die Humbaur GmbH

Werden auch Sie ein Anhänger!

Seit über 30 Jahren steht Humbaur für Anhänger von Qualität. Als Familienunternehmen in der zweiten Generation hat sich Humbaur als einer der führenden europäischen Anhänger-Hersteller etabliert. Mit seinen rund 420 Serienmodellen bedient das Gersthofener Unternehmen Privatmann und Gewerbetreibende, produziert Qua-litätsprodukte, angefangen von praktikablen Lasthelfern über Anhänger für den Pferdetransport bis hin zu Transportlösungen für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Unter der Prämisse "made in Germany" sichert das Unternehmen einen nachhaltigen qualita-tiven Vorsprung, der sich beim Kunden auch im Alltag bezahlt macht und gleichzeitig den Marktanforderungen des internationalen Umfelds gewachsen ist.

Mehr unter humbaur.com!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lantech Communications gewinnt Bahnprojekt in Nordeuropa

, Fahrzeugbau / Automotive, Lantech Communications Europe GmbH

Lantech Communications gewinnt ein Bahnprojekt zur Ausstattung von Passagierzügen mit der herausragenden Switchserie EN 50155 in Nordeuropa....

Conti-Air: Drucktücher für UV-Farben im Niedrigenergiebereich und für Direktantrieb

, Fahrzeugbau / Automotive, ContiTech Antriebssysteme GmbH

Mit einer ganzen Palette von neuen Produkten der Marke Conti-Air kommt Drucktuchspezialist ContiTech zur drupa (31. Mai bis 10. Juni 2016). Alle...

Conti-Air: Printing Blankets for UV Inks for Energy-Efficient Printing and for Direct Drives

, Fahrzeugbau / Automotive, ContiTech Antriebssysteme GmbH

At  drupa (May 31 to June 10, 2016), printing blanket specialist ContiTech will present a whole range of new Conti-Air products, all of which...

Disclaimer