Allianz von Xandros mit NoMachine fördert Thin-Client-Computing auf Linux-Desktops

Xandros und NoMachine bieten beispiellose Geschwindigkeit und Nutzerfreundlichkeit für Linux-Remote-Access-Computing

(PresseBox) (NEW YORK, NY und ROM, ) Xandros, der führende Entwickler von bedienerfreundlichen Linux-Alternativen zu Windows, und NoMachine, der Hersteller der NX Linux Terminal Server Remote Access und Management-Software, gaben heute den Abschluss einer umfassenden Technologie-Allianz bekannt, die das Thin-Client-Computing auf der Linux-Plattform fördern soll. Im Rahmen der Kooperation wird ein zertifizierter NoMachine NX Client in die erste deutsche Version des Xandros Desktop-Betriebssystems integriert. Die deutsche Version der Xandros-Software wird am 15. November auf der LinuxWorld Conference and Expo in Frankfurt vorgestellt werden. Zudem arbeiten die beiden Unternehmen an der gemeinsamen Entwicklung eines bedienungsfreundlichen Xandros/NX-Server-Pakets, das den Anwendern einen Zugriff auf eine Vielzahl von Applikationen auf der Linux-Plattform ermöglichen wird.

"Für Unternehmen, die zu Linux migrieren, bietet Xandros eine ideale Lösung, da seine Produkte bedienungsfreundlich sind und eine effiziente Integration in vorhandene EDV-Umgebungen ermöglichen", sagte der Gründer und CEO von NoMachine, Gian Filippo Pinzari. "Gemeinsam können wir sichere, stabile und offene Alternativen zu den herkömmlichen, proprietären Fat-Client-Systemen bieten und damit die Produktivität erhöhen und zugleich Wartungs- und Lizenzkosten senken. Unternehmen, die offene Netzwerk- und Remote-Access-Lösungen benötigen, erhalten von Xandros und NoMachine eine skalierbare, zuverlässige und preisgünstige Lösung mit einem klaren Migrationspfad, der nur ein Minimum an Installierung, Support und Schulung erfordert."

"Es wird erwartet, dass sich der Einsatz von Thin-Client-Desktops in Firmenumgebungen in den kommenden drei Jahren verdoppeln wird. Unsere Fachkräfte untersuchten mehrere Thin-Client-Alternativen und kamen zu dem Ergebnis, dass NoMachine NX eine solide Suite mit Open-Source- und kommerziellen Tools bietet, die eine hervorragende Leistung und zudem einen Remote-Access gewährleisten, der so einfach wie das Surfen im Internet ist", erklärte Andreas Typaldos, CEO bei Xandros. "Wir freuen uns besonders, dass wir den NX Client nun mit unserer deutschen Version des Xandros Desktop-Betriebssystems liefern können, da NoMachine in Deutschland eine Vielzahl namhafter Kunden hat, wie etwa Lufthansa und Städte wie München und Schwäbisch Hall."

Vollständige Alternative zu Microsoft

Die Xandros Desktop OS 3.1 "Deutsche Version" bietet zu einem Bruchteil der Kosten eine komplette Desktop-Alternative zu Microsoft Windows. Zu den wichtigsten Features zählen:

-- DVD-Brennen per Drag&Drop
-- Nahtloses Sharing von Dateien und Druckaufträgen in Windows-Netzwerken
-- Unterstützung von MS Office sowie neuer OpenDoc-Formate in OpenOffice.org 2.0
-- Automatische Benachrichtigung bei Software-Updates
-- Zugang zu einem der umfassendsten Bestände von kostenloser Linux-Software
-- Kostenlose, weltweite Skype-to-Skype-Telefonie
-- Firefox Web-Browsing
-- Thunderbird E-Mail-Client
-- Aktueller Support für Wireless-Network-Karten, einschließlich Intel Centrino, 802.11g-Geschwindigkeit mit WPA-Konfiguration
-- Xandros Click-N-Connect Wireless Network AP (Access Point) Sucher

Xandros Anti-Virus, der Xandros Firewall-Assistent, verschlüsselte Home-Folder und sicherer Zugang zu virtuellen privaten Netzwerken schalten viele der typischen Windows-Sicherheitsrisiken aus.

Umfassende RAS-Lösung

NoMachine NX ist ein Terminal-Server und eine Remote-Access-Lösung, die auf Open-Source-Technologie der Enterprise Class basiert und das X-Window-System verwendet. Dank einer hervorragenden Kompression, Stabilität und Ressourcen-Management sowie leistungsstarken Funktionen für Audio-, Druck- und Resource-Sharing-Anwendungen, ermöglicht NoMachine NX das Ausführen beliebiger grafischer Applikationen auf beliebigen Betriebssystemen mit Netzwerkverbindungen - so als ob man direkt vor dem eigenen Computer sitzen würde.

Debüt auf der LinuxWorld in Frankfurt

Die deutsche Version von Xandros Desktop OS 3.1, die den NoMachine NX Client enthält, wird am 15. November auf der Frankfurter LinuxWorld Conference and Expo am Xandros-Stand C25 vorgestellt. Xandros wird dazu am 15.11. um 15 Uhr eine Pressekonferenz veranstalten und danach eine Pressetour in mehreren deutschen Städten durchführen. Wenn Sie an Vertriebsterminen auf dem LinuxWorld-Messestand von Xandros interessiert sind, kontaktieren Sie bitte emeasales@xandros.com. Zur Teilnahme an der Pressekonferenz und für Pressetermine wenden Sie sich bitte an aliza@terpin.com. Detaillierte Produktinformation von Xandros finden Sie unter www.xandros.com

Über Xandros

Xandros wurde 2001 mit Hauptsitz in New York und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Ottawa gegründet und ist der führende Entwickler von bedienerfreundlichen Windowsalternativen auf Linuxbasis mit dem Zielmarkt Heim- und Firmenlösungen. Xandros präsentierte als erster Hersteller ein preiswertes alternatives Betriebssystem, das nahtlose Kompatibilität mit Microsoft Windows-Programmen und Netzwerken bietet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.xandros.com.

Über NoMachine

NoMachine ist der Entwickler der NX-Software, die eine qualitativ hochwertige Alternative für Remote-Access, den Einsatz verschiedener Anwendungen und außergewöhnliche Leistung darstellt. Hinter der NoMachine-Software befindet sich die NX Distributed Computing Architecture, eine Suite aus Open Source-Techologien und kommerziellen Tools, die von NoMachine entwickelt wurde, um das Network-Computing so einfach und populär zu machen wie das Browsen im Internet. Die NXDCA-Architektur von NoMachine basiert auf zwei bekannten und weitverbreiteten offenen Standards, auf SSH und dem X-Window-System, dem Fenstersystem hinter den Linux-GUIs und dem Unix-Betriebssystem. Um weiterführende Information zu erhalten, kontaktieren Sie bitte info@nomachine.com oder besuchen www.nomachine.com

Linux ist eine geschützte Marke von Linus Torvalds. Windows ist eine geschützte Marke des Microsoft-Konzerns. Xandros ist eine geschützte Marke von Xandros. Inc. Alle anderen Markenzeichen und/oder geschützten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.