HTC Statement: Android 2.2-Update (Froyo) für HTC Desire

(PresseBox) (Frankfurt, ) Der Roll-Out des Android 2.2 (Froyo)-Update für das HTC Desire erfolgt dieses Wochenende. Das Update wird das komplette Set an Android 2.2.-Funktionen sowie einige Ergänzungen zur erweiterten Version von HTC Sense beinhalten. Ferner ermöglicht das Update Videoaufnahmen mit 720p (Auflösung von 1280×720 Pixeln) und bietet das HTC App Share Widget sowie eine umfangreichere Anrufer ID und eine verbesserte, mehrsprachige Tastatur. Durch HTC Sync sind HTC Desire-Anwender in der Lage, ihre Musik mit iTunes zu synchronisieren.

Die HTC Desire-Anwender werden benachrichtigt, sobald ein Overthe-Air-Update zum Download zur Verfügung steht. Diese Benachrichtigung erfolgt automatisch, wenn das Smartphone nach Software-Updates sucht. Das Update löscht keine Daten auf dem Handy. Aufgrund des Datenvolumens des Updates rät HTC, den Download der Daten über eine W-LAN-Verbindung durchzuführen, um eventuelle zusätzliche Mobilfunkkosten zu vermeiden.

Dieses Update für das HTC Desire gilt ausschließlich für Providerunabhängige Geräte. Die Providerspezifischen Versionen des Updates werden momentan noch geprüft und stehen voraussichtlich in einigen Wochen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.