Die HTC Erlebniswelt auf der IFA 2010

HTC Sense User Experience und die aktuell leistungsfähigsten Windows Phone und Android Smartphones stehen im Mittelpunkt / HTC Europe feiert fünfjähriges Bestehen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die HTC Corp., weltweiter Innovations- und Technologieführer bei mobilen Endgeräten, feiert pünktlich zur 50. IFA ihr fünfjähriges Bestehen in Europa. Als weltweiter Marktführer bei Android und Windows Phones zeigt das taiwanesische Unternehmen Endkunden und Fachbesuchern die aktuellen Produkt-Highlights in seiner 45 m² großen Erlebniswelt am Brightpoint-Stand in Halle 9, Stand 211. Im Fokus stehen dabei HTCs einzigartige und intuitive User Experience HTC Sense und die leistungsstarken Endgeräte HTC Desire, HTC Legend und HTC Wildfire sowie HTC HD2 und HTC HD mini. Auch die neue und optimierte Android-2.2-Version (FroYo) gehört zu den Themen auf der IFA.

Mehr Leistung, mehr Ausdauer und mehr Widgets

Android 2.2 stellt die neueste Version des OpenSource-Betriebssystems von Google dar und bringt Nutzern von HTC Smartphones dank vieler Code-Optimierungen vor allem mehr Leistung und noch flüssigere Bedienung bei gleichzeitig längerer Akkulaufzeit. Zusätzlich hat HTC seine intuitive User Experience HTC Sense umfangreich erweitert: Mitteilungsfreudige teilen ab sofort nicht mehr nur ihre Gedanken über Facebook, Twitter und Co., sondern auch ihre Apps über die Funktion "Senden von App" - oder sogar ihre Internetverbindung dank einfachem Einrichten als WLAN Hotspot. Standardmäßig hat HTC jetzt auch die Taschenlampen-Funktion integriert, bei der das Blitzlicht der Kamera in drei Helligkeitsstufen als Leselampe oder Schlüsselloch-Suchhilfe genutzt werden kann.

720p HD-Video und Flash 10.1

Mobile Viel-Surfer dürfen sich freuen. Dank nativem Flash Player 10.1 werden jetzt auf allen Seiten Flash-Animationen und Videos in vollem Umfang dargestellt. Das Nutzen von Zusatz-Applikationen, wie zum Beispiel der Youtube App, ist daher nicht mehr notwendig. Und auch Hobby-Filmern wird das Leben ab sofort erleichtert: Dank neuer HD-720p-Videoaufnahme, setzen sie sich, ihre Freunde oder Familie noch besser in Szene. Für höchste Kompatibilität stehen mit MPEG4, H.263 und H.264 drei Aufnahme-Codierungen zur Auswahl.

HTC Sync 3.0 - iTunes Sync für Android

Zusammen mit der neuen Android-Version und HTCs SyncTool in Version 3.0 können auch iTunes-Nutzer nun ihre Musikbibliothek mit ihrem Android Smartphone synchronisieren. Weitere Neuerungen sind die einfache Bilder-, Dokumenten- und Lesezeichen-Synchronisation.

Android 2.2 wird sukzessive noch im Jahr 2010 auf HTC Legend und HTC Wildfire zur Verfügung gestellt. Das Update für das HTC Desire wird seit Ende Juli bereitgestellt und kann über den Update-Server abgefragt werden.

HTC Germany GmbH

Die HTC Corp. wurde 1997 gegründet und ist auf das Design und die Fertigung von innovativen mobilen Geräten spezialisiert.

Seit der Gründung ist HTC zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Geräten für das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile und Android avanciert. Das Unternehmen hat spezielle Partnerschaften mit den wichtigsten Mobilfunk-Marken aufgebaut - darunter mit den fünf führenden Betreibern Europas und den Top-Vier in den Vereinigten Staaten sowie mit vielen der erfolgreichsten asiatischen Mobilfunkanbieter.

HTC zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen im Mobilfunkmarkt. Das Unternehmen ist an der Taiwan Stock Exchange notiert (2498). Weitere Informationen stehen unter www.htc.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.