Mobiler Honeywell-Computer für den Einzelhandel: Elegant und ultraleicht

Vielseitiger Dolphin 6100 sorgt für produktives mobiles Arbeiten

(PresseBox) (München, ) Honeywell Scanning & Mobility stellt mit dem mobilen Datenerfassungsgerät Dolphin 6100 das neuste Modell der Dolphin-Reihe vor. Der 6100 eignet sich besonders für den Einsatz im Einzelhandel und leichte Anwendungen in der Industrie. Er hat ein schickes und kompaktes Design, ist besonders leicht und somit problemlos zu handhaben. Vor allem mobile Nutzer profitieren von den fortschrittlichen Technologien zur Datenerfassung und -übertragung. Der Dolphin 6100 fungiert als Einstiegsgerät und ist besonders zuverlässig. Nutzer können mit dem 6100 im ergonomischen Taschenformat problemlos einhändig scannen. So gewährleistet der Dolphin 6100 ein effizientes Arbeiten und hohe Produktivität.

"Wir haben mit dem Dolphin 6100 auf wiederholt geäußerte Kundenwünsche reagiert. Ergebnis ist ein vielseitiges Gerät für den Einzelhandel und für die Anwendung in geschlossenen Räumen, das Leistung und schickes Design vereint", sagt Maria Kochendörfer, Regional Sales Leader DACH bei Honeywell Scanning & Mobility. "Honeywell arbeitet kontinuierlich daran, sein Angebot mobiler Lösungen zu erweitern. Mit dem 6100 erfüllen wir sowohl die Anforderungen unserer Stammkunden als auch die unserer Neukunden."

Egal, ob innerhalb oder außerhalb des Verkaufsraums: Durch die kabellose Übertragung des Dolphin 6100 können Nutzer Prozesse im Einzelhandel effizient managen. Beispiele sind der Kundenservice, die Preis- und Produktabfrage, die Verkaufsförderung oder die Inventarisierung. Der langlebige Akku erlaubt den Einsatz über eine gesamte Arbeitsschicht hinweg, ohne das Gerät zwischendurch laden zu müssen. Für eine intuitive Nutzung und fehlerfreie Bedienung sorgen die alphanumerische Tastatur mit 28 Tasten und Umschalttaste sowie hervorgehobene Scan-Tasten.

Wie alle mobilen Datenerfassungsgeräte der Dolphin-Reihe verfügt auch der 6100 standardmäßig über die Adaptus Imaging-Technologie zur vielseitigen Datenerfassung in unterschiedlichen Anwendungssituationen. Der Dolphin 6100 liest lineare und 2D-Barcodes. Außerdem erfasst er digitale Bilder ebenso wie elektronische Unterschriften.

"Dank seiner fortschrittlichen Hardware und der multifunktionalen Anwendungen zur Datenerfassung ist der Dolphin 6100 eine gebrauchsfertige Lösung, mit der viel beschäftigte Händler Zeit und Geld sparen können", kommentiert Tim James, Chief Operating Officer bei Z-Space Technologies. "Wir freuen uns, als Teilnehmer bei Honeywells Partnerprogramm für unabhängige Softwareverkäufer mit dem Anbieter zusammenzuarbeiten und Anwendungen, Inventarmanagement- und Asset Tracking-Lösungen für den Dolphin 6100 anzubieten. So erhalten Kunden die Qualität, schnelle Einsetzbarkeit und einfache Handhabung, die sie benötigen."

"Wir freuen uns, mit Honeywell für sein neustes Modell der Dolphin-Produktreihe zusammen zu arbeiten und so die Entwicklungen im Bereich mobiler Computer voran zu treiben," sagt Karthik Ranjan, Senior Global Business Development Manager bei Microsoft OEM Embedded Group. "Das Windows Embedded CE 5.0-Betriebssystem bietet Herstellern ein bekanntes und zuverlässiges System. Mitarbeiter im Einzelhandel können jederzeit verbunden bleiben und so besonders produktiv arbeiten."

Der Dolphin 6100 wird ab August 2009 erhältlich sein. Weitere Informationen sind verfügbar unter: http://www.honeywellaidc.com/Dolphin6100info

Diese Veröffentlichung enthält vorausschauende Aussagen gemäß der Definition in Abschnitt 21E des Securities Exchange Act (Wertpapierbörsengesetz) von 1934. Alle Aussagen, die nicht faktisch sind und auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen ausgerichtet sind, die wir oder unsere Geschäftsführung beabsichtigen, erwarten, planen, vorausahnen oder von denen wir glauben, dass sie in der Zukunft stattfinden werden oder können, sind vorausschauende Aussagen. Solche Aussagen basieren auf den Annahmen und Einschätzungen des Managements im Lichte vergangener Erfahrungen und Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen und anderer relevanter Faktoren. Die vorausschauenden Aussagen dieser Veröffentlichung unterliegen verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, insbesondere ökonomischen, wettbewerbsspezifischen, staatlichen und technologischen Faktoren, die sich auf unsere Abläufe, Märkte, Produkte, Services und Preise auswirken. Sie stellen keine Garantien der zukünftigen Leistungen und gegenwärtiger Ergebnisse dar. Entwicklungen und Geschäftsentscheidungen können von den durch unsere vorausschauenden Aussagen umrissenen abweichen.

Honeywell Scanning & Mobility

Honeywell International (www.honeywell.com) ist ein diversifizierter Fortune 100-Konzern, der als führend in den Bereichen Technologie und Herstellung gilt. Honeywell beliefert Kunden weltweit mit Luftfahrtprodukten und -dienstleistungen, Gebäudesteuerungstechnologien (privat und kommerziell), Produkten für die Automobilindustrie, Turboladern sowie Spezialmaterialien. Der Unternehmenssitz befindet sich in Morris Township, New Jersey, USA. Honeywell-Aktien werden in New York, London und Chicago an der Börse gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.honeywellnow.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.