Hand Held Products: Liste zeigt die größten Gefahren für Scanner und mobile Computer

(PresseBox) (Jungingen, ) Der Datenerfassungsexperte Hand Held Products veröffentlicht erstmals eine Liste mit den häufigsten Beschädigungen seiner Geräte. Die technischen Berater bei Hand Hand Held Products werteten die zur Reparatur eingesandten Geräte aus und stellten eine Liste mit den drei häufigsten Ausfällen zusammen:

Die Hitliste mit den am meisten aufgetretenen Beschädigungen im Jahr 2005:

1. Eingedrückte Geräte - zum Beispiel, die unter einen Gabelstapler geraten sind
2. Kaputte Displays - zum Beispiel verursacht durch einen falschen Eingabestift
3. Beschädigte Tastaturen - zum Beispiel durch unangemessenen Gebrauch

Zu den eher kuriosen Beschädigungen zählte ein mit Wasser voll gelaufener mobiler Computer. Ein anderes Gerät wurde in einer Mikrowelle erhitzt - vermutlich um es nach einem ähnlichen Missgeschick zu trocknen. Durch die Hitze schmolz allerdings das Display.

„Unsere Geräte werden bei jeder Witterung eingesetzt, daher müssen sie sehr robust sein. Alle im Industriebereich verwendeten Geräte müssen sich in dem unternehmenseigenen Labor im US-amerikanischen Skaneateless Falls aufwändigen Tests unterziehen", sagt Roel Vreeburg, Senior Vice President International Sales, Marketing und Services für Europa und Asien bei Hand Held Products. „Zum Beispiel führen die Techniker Tests zu extremen Temperaturen, Durchlässigkeit, Batterielebensdauer und verschiedene Falltests durch."

„Die Geräte werden überwiegend im Freien eingesetzt und es ist kaum zu glauben, dass sie trotz Regen, Wind, Staub und Stürzen immer perfekt arbeiten - aber sie tun es", sagt Alan Carroll, Managing Director bei Waveform Solutions. „Wenn allerdings eine zwei Tonnen schwere Palette auf einen Scanner fällt oder wenn ein Gerät unter einen Gabelstapler gerät, ist es gut zu wissen, dass man sich auf das Service- und Reparatur-Team von Hand Held Products verlassen kann."

Honeywell Deutschland Holding GmbH

Honeywell International ist ein diversifizierter Konzern mit einem Wert von 37 Milliarden Dollar, der als Marktführer in den Bereichen Technologie und Herstellung gilt. Honeywell beliefert Kunden weltweit mit Luftfahrtprodukten und -dienstleistungen, Gebäudesteuerungstechnologien (privat und kommerziell), Produkten für die Automobilindustrie, Turboladern sowie Sondermaterialien. Der Unternehmenssitz befindet sich in Morris Township, New Jersey, USA. Aktien werden an der Börse in New York, London und Chicago. Weitere Informationen finden Sie unter www.honeywell.com/aidc

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.