Neuheitenfeuerwerk zur Messe BWS

(PresseBox) (Nürtingen, ) Auf über 370 m² zeigt der österreichische Hersteller hochwertiger Holzbearbeitungsmaschinen HOLZ-HER REICH-AUSTRIA, neues aus den Bereichen der Druckbalkensägen, CNC-Bearbeitungszentren, Kantenanleimmaschinen und vertikalen Plattensägen.

Das jüngste Modell bei den Druckbalkensägen 6120 überzeugt durch seine absolute Schnittpräzision, der umfangreichen Basisausstattung und einer Vielzahl an Optionen sowie der Möglichkeit einer, einfachen Anbindung an ein automatisiertes Plattenlager, auch in Handwerksbetrieben.

Der durchzugskräftige Sägemotor mit einer Sägeleistung von 11 kW und die Vorritzsäge mit 2,2 kW schneiden Plattenstapel bis 70 mm Dicke problemlos durch. Die Vorritzsägenverstellung erfolgt dabei motorisch über die Steuerung in Breite und Höhe. Das Bidirektionale Nutaggregat ist motorisch für Nuttiefen bis 35 mm einstellbar und bietet eine extrem schnelle Bearbeitung von Nuten in den Plattenwerkstoffen. Die Druckkraft des Druckbalkens ist einstellbar und somit sorgt die Steuerung dafür, dass empfindliche Plattenmaterialien nicht beschädigt werden. Ebenfalls schonend für die Werkstücke sind die Luftkissentische, somit entstehen keine Kratzer beim Verschieben der Plattenmaterialien.

Neu ist das integrierte Postformingaggregat, mit welchem Postformingplatten bis zu 50 mm Dicke an den Kanten ausrissfrei geschnitten werden können. Die Ansteuerung der Maschine erfolgt durch PC- und Windowssteuerung und ist einfach zu bedienen.

Die Beschickung der Druckbalkensägen erfolgt über ein angebundenes horizontales Plattenlagersystem, welches die Platten automatisch aus dem Lager und dynamisch in die Maschine beschickt. Hierbei können die Beschickung und die Abarbeitung der Sägezyklen parallel erfolgen, so dass eine hohe Zeitersparnis, im Vergleich zu bisherigen Beschickungen der Sägeaufträge, gegeben ist.

Ein größeres Produktspektrum bietet auch die von HOLZ-HER neuentwickelte 5-Achs-CNC-Maschine. Die PRO-MASTER 5XL beinhaltet neben einem 3-Achs-Bearbeitungskopf auch einen eigenen Bearbeitungskopf zur 5-Achs-Bearbeitung. Die CNC-Maschine wird in Längen von 4,10 m bis 5,90 m in der X-Achse angeboten und kann universell alle anfallenden Arbeitsaufträge im 3- und 5-Achsbereich erledigen.

Die maximale Vektorgeschwindigkeit von 142 m/min sorgt für eine hohe Produktivität des Gesamtauftrags. Die Software CAMPUS NC-Hops ist ein grafisches Variantensystem mit CAD-CAM Eigenschaften, welche die Erstellung von Teilevarianten mittels Makrotechnik möglicht macht. Die Bedienung erfolgt mit der übersichtlichen Darstellung von Eingabemenüs und grafischen 3-D-Darstellungen, welche in kürzester Zeit erlernt werden kann. Ein eigenständiges zweidimensionales CAD-Programm für freie Konstruktionen mit der Bezeichnung Campus aCADemy ist im Standardumfang enthalten. Die komplette Werkzeugverwaltung wird auf grafischer Basis in der Steuerung angezeigt und kann jederzeit neu konfiguriert werden. Ebenso erfolgt die Belegung der Maschinentische einfach über die Steuerungen - die entsprechenden Anschläge an der Maschine werden dabei hochgefahren. Somit sind Rüstzeiten und Umrüstzeiten sowie kurze Bearbeitungszeiten für die Aufträge gegeben. Der kardanische 5-Achs-Kopf mit Flüssigkeitskühlung und einer Leistung von 9 kW bietet mit seiner HSK F 63 Werkzeugaufnahme und Keramikkugellagern die Möglichkeit ausdauernd und kraftvoll Teile im 5-Achs-Bereich zu fräsen. Der Tisch in Konsolenausführung mit Beschickungshilfen sowie Vakuumpumpen 100 m³, Handbediengerät zur Fernsteuerung und weitere Features machen das Handling der Maschine denkbar einfach.

Ebenfalls im Bereich der CNC-Technologie stellt HOLZ-HER REICH-AUSTRIA sein Einstiegsmodell EASY-MASTER 7018 mit Bearbeitungslängen bis 3,20 m und einem Y-Maß von 1554 mm Verfahrweg aus. Die Vektorgeschwindigkeit von 100 m/min. und die Überfahrhöhe in Z-Richtung von 378 mm lassen so gut wie keine Wünsche in der dreidimensionalen Bearbeitung der Werkstücke offen. Standardmäßig ist ein 6,5 kW Fräsaggregat mit HSK F 63 Werkzeugaufnahme sowie ein 10spindliger Bohrkopf für Vertikalbohrungen mit einer stufenlosen Drehzahlregelung bis 6500 m-1, Werkstückauflagen mit vier Konsolen, welche pneumatisch geklemmt und einfach verschoben werden können sowie vier Horizontalbohrspindeln in X- und Y-Richtung angebracht. Ebenfalls standardmäßig ist die PC-Steuerung mit Bediensoftware CAMPUS und sein vielfältigen Eingabe- und Auswertemöglichkeiten. Die Vakuumpumpe mit 100 m³/h hält die Werkstücke bei allen Bohr- und Fräsarbeiten sicher und festgespannt. Das Handbediengerät sowie umfangreiche Optionsmöglichkeiten machen diese Maschine zum Kernstück einer jeden Produktion.

Mit insgesamt drei Topmodellen zeigt HOLZ-HER in der Produktreihe der Kantenanleimmaschinen die ganze Bandbreite, vom Einstiegsmodell bis zur Industriemaschine. Die Basisbaureihe UNO wird mit dem Modell UNO 1307 gezeigt, welche mit einem Fügefräsaggregat, dem Kleberauftragssystem Düse, einem Kappaggregat, Bündigradius oder Fasefräsaggregat, einem Formfräsaggregat für Postformingplatten, Ziehklingen oder Flächenziehklingen ausgestattet ist. Die UNO-Baureihe bearbeitet Werkstücke bis 50 mm Dicke und Massivholzleisten bis zu einer Stärke von 6 mm. Das Preis-/Leistungsverhältnis wurde stark auf die Bedürfnisse einer Einstiegsmaschine optimiert. Das standardmäßig aufgebaute Fügefräsaggregat eliminiert alle beim Sägen entstehenden Ausrisse und bereitet die Plattenkante sauber auf das nachfolgende Bekanten vor. Ein Novum in diesem Basisbereich der Kantenanleimmaschinen ist sicherlich das in Serie aufgebaute Formfräsaggregat, welche so gut wie alle Postformingkonturen befräst. Mit der aufgebauten Radiusziehklinge, Flächenziehklinge und der Poliereinheit ist ein sauberes finish garantiert.

ARCUS - Die neue Mittelklasse bei den Kantenanleimmaschinen von HOLZ-HER bietet mit seinen Platz sparenden und großen Sicherheitshauben ein modernes Maschinendesign, welches darüber hinaus sämtliche Aggregate für eine optimale Bekantung aufnimmt. Bei den Werkstückabmessungen punktet das Modell ARCUS mit Plattendicken bis zu 60 mm und Kantendicken, je nach Ausstattung, zwischen 3 und 15 mm. Die standardmäßige Vorschubgeschwindigkeit von 10-18 m/min. bietet eine 50% höhere Produktivität im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

Kleinste Ausrisse in der Deckschicht der Plattenwerkstoffen werden durch ein leistungsstarkes (2 x 2,0 kW) Fügefräsaggregat eliminiert. Hierbei kommen spanoptimierte und lärmreduzierte Fügefräswerkzeuge in Diamantbeschichtung für eine lange Lebensdauer zum Einsatz. Die werkzeuglose zu bedienende Kantenzuführung, für Rollen- und Streifenware, kappt Rollenware mit einem kräftigen Schlagmesser. Streifenware wird automatisch zugeführt. Durch das Riemenband sind Beschädigungen der Kante, welche beim Einsatz von Stachelwalzen auftreten können, nicht möglich. Das Multi-Kleberauftragssystem 1905 mit der HOLZ-HER Düsentechnologie bietet eine noch dünnere Kleberfuge und ist mit seiner kurzen Aufheizzeit von 3,5 Minuten Zeit- und Kosten sparend. Das gesteuerte Druckwerk sorgt für höchsten Kantendruck und verklebt die Kanten so optimal, dass die Kleberfuge fast nicht sichtbar ist.

Ein ausrissfreies Kappergebnis bietet das Kappaggregat mit seinen zwei Motoren, welche auf oberflächengehärteten Führungen zum Schnitt eintaucht. Zum Bündig- und Feinfräsen werden leistungsstarke Fräsaggregate eingesetzt. Diese können Kantendicken bis 15 mm bearbeiten.

Die ARCUS-Baureihe bietet standardmäßig ein Formfräsaggregat zum Eckkopieren bzw. zum Postforming profilieren der stirnseitigen Kanten an. Saubere Nachbearbeitungen werden durch die Finishaggregate Radiusziehklinge, Flächenziehklinge und Schwabbelaggregat erzielt. Optional ist auch ein Nuten zum Längsnuten von Rückwänden oder zum stirnseitigen Nuten bei Trennwänden erhältlich.

Die Steuerung in der Windows Bedienoberfläche zeigt alle Informationen in grafischer Form und im Klartext an und ist einfach zu bedienen. Programmnamen bzw. Nummern können so einfach abgerufen werden.

Die Kantenanleimmaschine für die Industrie - CONTRIGA

Das leistungsstärkste Modell von HOLZ-HER für den industriellen Einsatz ist die Kantenanleimmaschine CONTRIGA. Sie kann Kantenstärken bis zu 30 mm und Plattenstärken bis zu 60 mm (neu optional bis 80 mm) verarbeiten. Vorschubgeschwindigkeiten bis 30 m/min. sorgen für eine hohe Produktivität und eine schnelle Abarbeitung aller anfallenden Kantenbearbeitungen. Geführt mit einer hochfesten Industriekette und einer Riemenbrücke wird das Werkstück gleichmäßig und ruhig durch die Maschine transportiert.

Das Maschinenkonzept der CONTRIGA ist individuell aufgebaut, wobei leistungsstarke Aggregate, je nach Anforderungen der einzelnen Betriebe, vom Multifunktionskleberauftragssystem über Kappaggregate, Fräsaggregate, Formfräsaggregate, Nut- und Profilieraggregate, Schleifaggregate bis hin zu den Finishaggregaten der Radiusziehklinge, Flächenziehklinge, Schwabbelaggregat oder wahlweise Polieraggregate aufgebaut werden können. Alle Arten von Plattenwerkstoffen und Kantenmaterialien können problemlos verarbeitet werden. Die Aggregate sind nestingfähig, dass heißt sie können mit Tastschuhen in der Bearbeitung ausgestattet sein. Ebenfalls ohne Probleme ist die Bearbeitung von Hochglanzplatten und Hochglanzkanten, wobei die Hochglanzkanten auf jeden Glanzgrad polierbar sind.

Die Ansteuerung auf Maschine erfolgt über Touchscreen und ist einfach über die Windowsbedienoberfläche grafisch zu bedienen. Alle Informationen erfolgen im Klartext und in Millimeterangaben, so dass der Bediener die Maschine problemlos programmieren kann.

Die vertikale Plattensäge für das Handwerk - PK 1255

Die vertikale Plattensäge stellt eine Standardmaschine im Plattenzuschnitt für das Handwerk dar. Durch ihre Platz sparende Bauweise und ihre selbst tragende Konstruktion können im Vertikalschnitt Plattentiefen bis 60 mm Plattenstärke geschnitten werden. Das durchzugskräftige Sägeaggregat hat einen 4 kW Motor und trennt dabei problemlos alle gängigen Plattenmaterialien auf. Die Kunststoffauflage sorgt für einen optimalen Stand der Werkstücke. Der Anlagerost sorgt für eine plane Auflagefläche, so dass auch dünne Materialien sauber geschnitten werden können. Optional ist die Maschine mit digitalen Maßanzeigen für den Horizontal- und Vertikalschnitt für ein einfaches Einrichten der Maschine ausstattbar. Die patentierte Super-Cut-Vorritzeinrichtung ritzt die beschichteten Platten vor, so dass beim Durchtrennen keine Ausrisse durch das Austreten des Sägeblattes erfolgen. Erhältlich ist das Modell 1255 in Schnittlängen von 3,30 m bis 6,30 m, optional auch länger und in Schnitthöhen von 1600 bis 2200 mm. Umfangreiche Optionen lassen die Maschine noch komfortabler bedienen bzw. die Maschine kann optimal auf Bedürfnisse wie z.B. Kunststoff oder Verbundwerkstoffe wie ALUCOBOND eingestellt werden.

Ebenfalls erhältlich ist die automatisierte Version der PK 1255 mit der Bezeichnung PK 1260. Diese bietet ein automatisches Eintauchen, Durchtrennen und Austauchen sowie die Rückfahrt des Sägeaggregates zum Ausgangspunkt an. Somit können die Plattenzuschnitte noch schneller und vor allem noch ergonomischer für den Bediener durchgeführt werden.

Im Bereich Plattenhandling stellt der österreichische Hersteller HOLZ-HER auch für die Kantenanleimmaschinen eine Rückführung - die RETURN - aus, welche das Werkstück am Ende der Kantenanleimmaschine automatisch quertransportiert und über ein Förderband zurück zum Bediener führt. Somit können Kosten für einen zweiten Mann an der Kantenanleimmaschine eingespart werden.

Der in der Steiermark ansässige Spezialist für Holzbearbeitungsmaschinen für die Plattenverarbeitung zeigt auf der BWS in Salzburg 2009 einen umfangreichen Querschnitt seiner Modellpolitik. In Kombination mit Beschickungen, Rückführungen und einer passenden Software für die Datenverarbeitung der einzelnen Aufträge kann eine Verkürzung der Durchlaufzeiten und somit Produktivität und Ertragssteigerungen im holzbearbeitenden Betrieben erzielt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.