Neue Aufträge in Australien und Asien für etwa 607 Mio. Euro

Zwei Autobahnen in Australien ausbauen / Stromnetz in Ostaustralien instand halten / Produktion in philippinischer Goldmine erhöhen

(PresseBox) (Essen, ) Die HOCHTIEF-Tochter Leighton hat über Beteiligungen zwei neue Projekte und zwei Auftragserweiterungen im Gesamtwert von 607 Mio. Euro erhalten: Leighton Contractors soll in Australien für 331 Mio. Euro (467 Mio. AUD) den Hills M2 Motorway und für 85 Mio. Euro (120 Mio. AUD) einen Teil der M80 Ring Road ausbauen. Thiess Services wird für weitere fünf Jahre das Stromnetz des Energieversorgers Energex in Down Under instand halten und erweitern. Das Projekt hat ein Volumen von bis zu 71 Mio. Euro (100 Mio. AUD). Erst kürzlich wurde Leighton Asia beauftragt, die Produktionsrate der Masbate-Goldmine auf den Philippinen zu erhöhen. Die zusätzlichen Leistungen haben einen Wert von 120 Mio. Euro (170 Mio. AUD).

Leighton Contractors wird am Hills M2 Motorway im Nordwesten Sydneys neue Fahrstreifen und Zufahrten planen und bauen. Bereits seit Ende vergangenen Jahres hat das Unternehmen gemeinsam mit Auftraggeber Transurban die Details des Projekts ausgearbeitet, das bis Ende 2012 fertiggestellt werden soll.

Die Arbeiten sollen direkt im Anschluss an den noch ausstehenden Financial Close beginnen. Die M80 Ring Road in Melbourne wird durch Leighton Contractors auf gut vier Kilometern um vier zusätzliche Spuren erweitert. Die Arbeiten sollen umgehend beginnen und bis Mitte 2013 beendet werden. Das Stromnetz des Versorgers Energex liegt in Brisbane und an der Küste Queenslands. Thiess Services wird dort die über- und unterirdischen Stromnetze warten und ausbauen. Das Unternehmen ist bereits seit 2005 für den Stromanbieter tätig. Leighton Asia arbeitet bereits seit März 2008 an der Masbate-Mine. Die Gesellschaft soll nun statt bisher 550 000 Kubikmeter pro Monat 920 000 Kubikmeter abbauen.

Leighton Holdings Limited ist die Muttergesellschaft der größten australischen Unternehmensgruppe im Bereich Baudienstleistung und Projektentwicklung und umfasst die Tochtergesellschaften Thiess, John Holland, Leighton Contractors, Leighton International, Leighton Asia und Leighton Properties. Die Leighton- Gruppe deckt ein breites Spektrum von Bau, Bergbau, Dienstleistungen und Wartungsservice in den Marktsegmenten Infrastruktur, Immobilien und Rohstoffe ab und ist oft auch als Konzessionär tätig. Mehr als 40 000 Mitarbeiter realisieren Projekte im gesamten asiatischpazifischen Raum, neben Australien auch in Neuseeland, Hongkong, Macao, Indonesien, Malaysia, Singapur, den Philippinen, Thailand, Vietnam, Laos, Kambodia, China, der Mongolei, Taiwan, Sri Lanka, Indien und im Nahen Osten. Weitere Informationen unter www.leighton.com.au.

HOCHTIEF Solutions AG

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 66 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 18,17 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2009 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA - dem größten Baumarkt der Welt - ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau. In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton (HOCHTIEF-Anteil zirka 55 Prozent) Marktführer. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten. Weitere Informationen unter www.hochtief.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.