HOCHTIEF Solutions revitalisiert Telekom-Immobilie zu modernem Rechenzentrum

Geschäftseinheit Facility Services plant und baut unter anderem anspruchsvolle Sicherheitssysteme und spezielle Gebäudetechnik

(PresseBox) (Essen, ) HOCHTIEF Solutions wurde von der Deutschen Telekom mit der Revitalisierung einer Bestandsimmobilie zu einem modernen Rechenzentrum in Darmstadt beauftragt. Ab sofort plant und baut die Geschäftseinheit Facility Services etwa 300 Quadratmeter Gebäudefläche nach den Anforderungen an moderne Data- Center um. Über das Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei der Liegenschaft der Deutschen Telekom handelt es sich um einen ehemaligen Knotenpunkt zur Vermittlung von analogen Telefongesprächen. Durch den Umbau wird das Gebäude einer neuen Nutzung zugeführt und künftig als modernes Rechenzentrum an ein Industrieunternehmen vermietet. HOCHTIEF Solutions plant und baut die dafür notwendige technische Infrastruktur. Dazu gehören Sicherheitssysteme für Zugänge und Daten ebenso, wie Lösungen für eine redundante Energieversorgung. Auch spezielle Klimatechnik oder Doppelböden für die Verkabelung der Server sind Bestandteile der Leistungen. Die ausführende Geschäftseinheit Facility Services ist auf den technischen Anlagenbau sowie den flächendeckenden technischen Service spezialisiert. Dabei setzt der Bereich aufgrund der eigenen Ingenieurkompetenz auf eine hohe Eigenleistungstiefe.

HOCHTIEF Solutions baut mit dem Auftrag seine Position als Full-Service- Anbieter für Rechenzentren weiter aus. Das Unternehmen finanziert, plant, baut und betreibt moderne Data-Center.

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 70 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 20,16 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2010 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA - dem größten Baumarkt der Welt - ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau. In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton (HOCHTIEF-Anteil zirka 54 Prozent) Marktführer. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten. Weitere Informationen unter www.hochtief.de/presse.

HOCHTIEF Solutions AG

HOCHTIEF Solutions bündelt das Kerngeschäft des HOCHTIEF-Konzerns in Europa und in ausgewählten Regionen weltweit. Das Unternehmen plant, entwickelt, baut, bewirtschaftet und verwaltet Immobilien und Infrastruktureinrichtungen. Die HOCHTIEF Solutions AG ist Führungsgesellschaft der Konzern-Division Europe, die im Geschäftsjahr 2010 weltweit zirka 15 000 Mitarbeiter beschäftigte. In vielen Regionen und Geschäftsfeldern zählt das Unternehmen zu den Markt- und Innovationsführern. Weitere Informationen unter www.hochtief-solutions.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.