Einblick in technische Studiengänge

Informationstag an der Fachhochschule Osnabrück

(PresseBox) (Osnabrück, ) Am 18. Mai 2010 bietet die Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik einen Informationstag zu technischen Studiengängen an. Das Programm richtet sich an Abiturientinnen und Abiturienten, Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 sowie alle weiteren Interessierten. Die Besucher erhalten die Gelegenheit, ihre Fragen zum Studium und zu Berufschancen direkt an Studierende, Mitarbeitende, Professorinnen und Professoren zu richten.

"Viele Schülerinnen und Schüler fällen erst nach den Abschlussprüfungen und wenige Monate vor Bewerbungsschluss die Entscheidung für das endgültige Studium. An diesem Punkt möchten wir mit unserem Informationstag eine Entscheidungshilfe für die richtige Studienwahl bieten", erklärt Prof. Dr. Peter Seifert, Dekan der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik.

Im Rahmen des Informationstages werden die unterschiedlichen Studiengänge aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Dentaltechnologie, Verfahrenstechnik und Werkstoffwissenschaften vorgestellt. Bei Rundgängen über den Campus und durch die Labore können sich die Schülerinnen und Schüler ein genaueres Bild vom praxisorientierten Studium an der FH Osnabrück machen. Im Anschluss werden sie zu einem Imbiss eingeladen und können sich zu weiteren Fragen rund ums Studium zu Studienfinanzierung, Studentischem Wohnen und dem Bewerbungsverfahren informieren. Der Informationstag findet am Standort Westerberg (Aula, Albrechtstraße 30) statt und beginnt um 9.30 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung unter:
www.ecs.fh-osnabrueck.de/infotag.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.