Beteiligen Sie sich!

(PresseBox) (Merseburg, ) Beteiligungsverfahren, etwa bei einem Stadtentwicklungsplan, sollen die Interessen unterschiedlichster Beteiligter berücksichtigen. In der Praxis ist das aber oft schwierig. Um Bürgern die Beteiligung an solchen Verfahren und der Verwaltung die Auswertung der Rückläufe zu erleichtern, haben Wissenschaftler der Hochschule Merseburg ein Online-Beteiligungsverfahren entwickelt, das sie auf der CeBIT 2009 vorstellen.

Bürger sollen mit dem neuen Online-Verfahren ermuntert werden, sich Gedanken über Fragen wie: "Sind Sie mit dem Bebauungsplan in Ihrem Ort einverstanden? Was meinen Sie zum neuen Landesentwicklungsplan? Haben Sie Hinweise für die Radverkehrswegeplanung?" zu machen. Für die Bürger ist es dabei ganz einfach, ihren Kommentar abzugeben: Für das jeweilige Planungsverfahren wird ein Internetauftritt eingerichtet. Hier kann jedermann seine Bemerkungen in eine interaktive geografische Karte eintragen. Das Ergebnis: Die Bearbeitungszeiten werden verkürzt und die Bürger auf unkomplizierte Weise am Planungsprozess beteiligt.

Halle 9, Stand D04, Partner bei: Forschung für die Zukunft

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.