Neues Zertifikatsstudium zum "Certified Ethics & Compliance Officer" (CECO)

Studienbeginn im Januar 2011

(PresseBox) (Konstanz, ) Die Hochschule Konstanz und das Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) bieten in Kooperation mit der Lake Constance Business School (LCBS) ab Januar 2011 erstmals ein Studium zum Certified Ethics & Compliance Officer an.

Dieser "innovative und anwendungsbezogene Studiengang bietet eine theoretisch fundierte und an den Erfordernissen der Unternehmenspraxis optimal ausgerichtete Qualifikation im Compliance Management", so CICG-Direktor Professor Stephan Grüninger. Das Studium vermittelt das aktuelle juristische und ökonomische Fachwissen in den Gebieten Compliance Management, Business Ethics und Corporate Governance. Zahlreiche praktische Fallstudien und eine projektbezogene Abschlussarbeit stellen die Anwendung sicher.

Führende Compliance-Experten aus Unternehmen, Rechtsberatung und Wirtschaftsprüfung haben an der Entwicklung des Studiengangs mitgearbeitet, um den Praxisbezug des Studiengangs für ein nachhaltig erfolgreiches Compliance Management zu gewährleisten. Hochkarätige Referenten aus Praxis und Wissenschaft bieten eine hervorragende und im deutschsprachigen Raum einzigartige Ausbildung im Ethics & Compliance Management.

Der Studiengang CECO richtet sich insbesondere an Führungskräfte und Mitarbeiter, die bereits in Compliance-Funktionen (Corporate Compliance, Legal, Internal Audit, HR etc.) von Unternehmen tätig sind bzw. eine solche Funktion anstreben, an Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer sowie an Unternehmensberater.

Weitere Informationen finden Sie in der Studiengangsbroschüre (evtl. Link zum Download) und unter http://www.htwg-konstanz.de/CECO-Broschuere-und-Termine.4226.0.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.