Die Vorlesungen an der HTWG haben begonnen

Erstsemester werden umfassend informiert

(PresseBox) (Konstanz, ) 325 Erstsemester haben ihr Studium an der HTWG Konstanz aufgenommen. In einem vom AStA organisierten Einführungsprogramm werden sie während der nächsten Tage mit allen wichtigen Einzelheiten des Studiums vertraut gemacht und umfassend informiert. Derzeit studieren an der HTWG rund 3.400 Studentinnen und Studenten in 30 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Präsident Dr. Kai Handel begrüßte die neuen Studentinnen und Studenten während einer zentralen Veranstaltung in der Aula. In seiner Ansprache betonte der Präsident, dass die Hochschule ständiger Dialogpartner der Studierenden während ihrer gesamten Studienzeit sein will: "Stellen Sie Fragen, so oft es notwendig ist, die Professorinnen und Professoren, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch das Präsidium verstehen sich als Ihre Ansprechpartner in allen Belangen des Studiums. Fragen Sie lieber einmal mehr, als einmal zu wenig". Die Hochschule bemühe sich durch das System der Assessmentsemester, so früh wie möglich für eine optimale Orientierung im Studium zu sorgen.

Dr. Handel empfahl den Neuen, eine ausgewogen Balance zwischen Studium und Freizeit zu suchen, über den reinen Vorlesungsbetrieb hinaus ihre Fachkenntnisse durch Selbststudium auszuweiten und die Chance eines Auslandsaufenthaltes zu nutzen. "Wir haben mit knapp 65 Hochschulen auf der ganzen Welt ausgezeichnete Partnerschaften, die sie dazu nutzen können, andere Länder, andere Hochschulen und andere Arten, sich mit Ihrem Fach auseinander zu setzen, kennen zu lernen", sagte der Präsident.

Im Vergleich zum Sommersemester 2008 verzeichnet die Hochschule eine leichte Steigerung der Studienanfängerzahlen. Der allgemeine Trend hin zu weniger Studienanfängern im Sommersemester im Vergleich zum Wintersemester, halte weiterhin an, so der Präsident. Auch seien "noch keine Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf das Verhalten der Bewerberinnen und Bewerber feststellbar", stellte Dr. Handel fest.

Die Studienanfängerinnen und Studienanfänger erhielten auch ein Willkommenspräsent: Eine Umhängetasche mit HTWG-Logo. Jede enthielt ein Notizheft plus Kugelschreiber, den AStA-Survival-Guide für Erstsemester und die neueste Ausgabe des Hochschulmagazins. Die Taschen wurden von der Fördergesellschaft der Hochschule gesponsert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.